DHfK-Duo ist Mannschaft des Jahres 2013

Robert Nuck und Stefan Holtz werden beim Ball des Sports geehrt. Auch Sebastian Hennig (Platz 1 Sportler des Jahres) und Sandra Boitz (Platz 2 Sportlerin des Jahres) kommen aufs Treppchen. Zudem zieht Fußball-Legende Bernd Bauchspieß das richtige Los und wird Aktionär bei den Bundesliga-Handballern.

Die DHfK-Handballer hatten ihre Fans um Stimmen für ihre Vereinskameraden gebeten und das hat sich gelohnt: Die Kanu-Weltmeister Robert Nuck und Stefan Holtz sind Leipzigs Sportmannschaft des Jahres 2013! Mit Kanurennsportler Sebastian Hennig (Platz 1 Sportler des Jahres) und Marathonläuferin Sandra Boitz (Platz 2 Sportlerin des Jahres) kamen zwei weitere DHfK-Sportler beim Ball des Sports in der Glashalle der Neuen Messe Leipzig aufs Treppchen. Die Handballer des SC DHfK gratulieren und wünschen auch in 2014 maximalen Erfolg! Ergebnisse: http://www.ssb-leipzig.de/

Prominenter Neuzugang bei den Sponsoren der Bundesliga-Handballer des SC DHfK: Fußball-Legende Dr. Bernd Bauchspieß (u. a. 1964 Meister mit der BSG Chemie Leipzig) gewann bei der Tombola im Rahmen der Sportlerehrung eine DHfK-Aktie und ist damit jetzt Mitglied im Bundesliga-Club 500.
Der Club unterstützt Bundesliga-Handball der Männer in Leipzig mit dem Ziel erste Bundesliga. Mitglieder genießen lukrative Vorteile, u. a. verschiedene Präsentationsmöglichkeiten bei Heimspielen in der ARENA Leipzig und auf der Homepage der DHfK-Handballer. Zum Sponsoringpaket im Wert von 500 Euro gehört auch die persönliche Bundesliga-Aktie mit Unterschrift von DHfK-Aufsichtsrat Stefan Kretzschmar.

Foto: Stadtsportbund Leipzig

Erstellt von Stefan Waldert