E1: 20 starke Minuten

Am Samstag den 9.9. waren wir bei den Jungs und Mädels der MoGoNo Leipzig zu Gast.

Von der ersten Minute an konnten wir uns sowohl in der Deckung als auch im Angriff durch setzten und das Spiel dominieren. Sowohl Deckung als auch die Torhüter haben sich von ihrer guten Seite gezeigt. Im Angriff lief der Ball schnell und die Abschlüsse waren platzier. So erfreuten wir uns bereits zur Halbzeit über eine 03:20 Führung. Nach Wiederanpfiff konnten wir die Spannung nicht aufrechterhalten. Immer häufiger wurden Fehlpässe gespielt und unnötige technische Regelfehler begangen. Die Gastgeber haben unsere Fehler nicht für sich nutzen können, so dass sich die zweiten nicht so attraktiven 20 Minuten Handball nicht im Ergebnis wiederspiegelten. Am Ende freute man sich dennoch über den 06:38 Sieg.

Am 14.10. begrüßen wir alle rechtherzlich zu unserem ersten Heimspiel und unserem ersten Heimspieltag - von der E-Jugend bis zur A-Jugend!

Spielfolge: 9:00 E2 – Turbine / 10:30 E1 – Torgau / 12:00 D3 – Böhlen / 14:00 B – Dresden / 16:00 A – Oberlosa

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung!