E1: Siegesserie geht weiter

Auch an diesem Samstagmorgen konnten uns die Gastgeber und Gastgeberinnen aus Leisnig nicht unter Druck setzten.

Das noch junge und unerfahrene Team hat Mühe den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Schnelle Ballgewinnen konnten ohne Schwierigkeit in Tore verwandelt werden. Zur Halbzeit stand es 0:30. Wie auch bereits gegen Torgau gaben wir dem Gegner in der zweiten Hälfte mehr Platz zum Spielen, in dem wir nur 4 Spieler aus das Feld stellten. So kamen in der zweiten Hälfte auch unsere Torhüter zum Einsatz und den Gästen gelangen zwei Tore. Am Ende gewannen wir 2:52. Nun folgt eine längere Pause. Am letzten Ferienwochenende (14.10.) ist dann das Team von TuS Mockau bei uns zu Gast.