Suche

Regeln:

Nur Wörter mit 2 oder mehr Zeichen werden akzeptiert. Maximal 200 Zeichen insgesamt. Leerzeichen werden zur Trennung von Worten verwendet, "" kann für die Suche nach ganzen Zeichenfolgen benutzt werden (keine Indexsuche). UND, ODER und NICHT sind Suchoperatoren, die den standardmäßigen Operator überschreiben. +/|/- entspricht UND, ODER und NICHT als Operatoren. Alle Suchwörter werden zu Kleinschreibung konvertiert.

Kooperationspartner

Inhalte

Wir arbeiten mit vielen Vereinen in Sachsen und Umgebung zusammen. Aktuell haben wir Kooperationen mit SG Germania Zwenkau, SG LVB Leipzig und HSV Mölkau. Das Ziel ist es allen Kindern und Jugendlichen eine altersgerechten und entwicklungsgerechte Entwicklung zu ermöglichen.


1. Vermittlung von Spielanfängern und Quereinsteigern sowie bei Kapazitätsmangel im E- und D-Jugendbereich an den Nachwuchs der SG LVB Leipzig und der HSV Mölkau --> Unterstützung beim Aufbau neuer Nachwuchsmannschaften

2. Übergang in die SC DHfK Handballakademie (ab der C-Jugend) steht die SG LVB Leipzig und der HSV Mölkau als Kooperationspartner für gut ausgebildete Spieler zur Verfügung, denen hier entsprechend ihres Leistungsniveaus eine optimale Trainings- und Spielebene geboten wird.

3. Um den Spielern der A-Jugendbundesliga erste Erfahrungen im Männerbereich zu gewährleisten, bekommen einige DHfK-Talente die Möglichkeit bei den Männern der SG Germania Zwenkau in der Sachsenliga und der SG LVB Leipzig in der 3.Bundesliga sich weiter zu entwickeln. Sie werden mit einem Doppelspielrecht ausgestattet und können so durch einen langfristigen Leistungsaufbau (bis hin zum Bundesligaspieler) zum gestandenen Spieler reifen.

Neben unserer Kooperationspartner, haben wir weitere Vereine mit dem EHV Aue (2. Bundesliga) und dem HV Dessau-Roßlau (2. Bundesliga) weitere Partner, wo wir unseren Talenten eine entsprechende Anschlussförderung bieten können.

Sportliche Ausrichtung SC DHfK Nachwuchs

Konzept Anschlussföderung

Restkontingent für Final4!

Freier Verkauf am ARENA-Ticketschalter! weiter lesen
 
Einlaufkid werden
Zum DHfK Handball Fanshop