Leipziger Beneflitz

Mit diesem Spendenlauf wollen wir bedürftigen Kindern Ferien- und Freizeitangebote ermöglichen. Jeder Teilnehmer des "Leipziger Beneflitz" läuft eine möglichst große Anzahl Runden auf einer 400m langen Strecke im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Laufpaten bezahlen für jede gelaufene Runde einen kleinen Betrag, z. B. einen Euro. Das Geld kommt dem Projekt "Ferien erleben" zu Gute.

Ferien und Freizeitangebote sind wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider können sich viele Familien Ferienangebote für ihre Kinder finanziell nicht leisten.

Wir möchten, dass auch diese Kinder Ferien erleben können. Deshalb veranstalten wir den Benefizlauf  -  "Leipziger Beneflitz".

Motivation:

Jeder Mensch hat seine eigenen glücklichen Kindheitserinnerungen an Ferienangebote, Tagesflüge oder die regelmäßigen Treffen in einer Jugendgruppe. Ferien und Freizeitangebote sind wichtig für die Entwicklung von Kindern. Hier können sie Neues entdecken, mit Gleichaltrigen Spaß haben und sich vom Alltag erholen.

Der Lauf:

Jeder Teilnehmer des "Leipziger Beneflitz" läuft eine möglichst große Anzahl Runden auf einer 400 m langen Strecke im Leipziger Clara-Zetkin-Park. Laufpaten bezahlen für jede gelaufene Runde einen kleinen Betrag, z. B. einen Euro. Das Geld kommt dem Projekt "Ferien erleben" zu Gute.

Veranstaltungsort:

Der Lauf findet im Leipziger Clara-Zetkin-Park statt, direkt am Gelände des BSV-AOK, (Anton-Bruckner-Allee 1).

Anfahrt: Parkplätze sind am Klingerweg/ Nonnenweg sowie an der Anton-Bruckner-Allee vorhanden. Mit der Straßenbahn kann die Laufstrecke am besten mit den Linien 1 und 2 bis zur Haltestelle Holbeinstraße oder Klingerweg erreicht werden.

Zeitlicher Ablauf:

Der Lauf beginnt am 12. Juli um 10.00 Uhr. Die Veranstaltung wird sich allerdings über ca. 3 Stunden hinziehen.
Die Strecke verläuft entlang der Anton-Bruckner-Allee und des Geländes des BSV AOK Die Startzeiten können somit frei gewählt werden. Startnummern gibt es ab 9.30 Uhr am Infostand. Auch Läufer, die sich nicht angemeldet haben und spontan teilnehmen wollen, sind herzlich willkommen.

Duschen: In den Räumlichkeiten des BSV AOK Leipzig e. V. direkt neben der Strecke befinden sich Duschmöglichkeiten.

Verpflegung: An der Strecke gibt es einen Verpflegungspunkt, an dem alle Teilnehmer kostenlos mit Obst und Wasser versorgt werden.

Garderobe: Kleidung und Wertsachen können für den Lauf an unserer bewachten Garderobe abgegeben werden.

 

Anmeldung und alle Informationen zum Lauf auf:

www.johanniter.de/beneflitz

SC DHfK Nachwuchs unterstützt Leipziger Beneflitz

Beim „1. Leipziger Beneflitz" liefen sie gemeinsam 6.053 Runden auf einem Parcours im Leipziger Clara-Zetkin-Park - das entspricht der Distanz von Leipzig bis ins sommerliche Gibraltar an der äußersten Südspitze Europas.

Der Nachwuchs unserer SC DHfK Handballakademie beteilgte sich natürlich sehr gern bei dieser willkommenen "Trainingseinheit" und lief 417 Runden für das Projekt "Ferien erleben"