Winnie wirft!

Wenn fast ein Drittel der Spiele absolviert sind, nimmt die Tabelle Konturen an. Wer oben steht oder die ersten drei Plätze in Reichweite hat, muss sich die Frage gefallen lassen, ob er sich als Meisteranwärter sieht. Wer im vorderen Tabellendrittel steht, kämpft gemeinhin um den Europapokal, und wer weiter unten steht, wird sofort mit dem Abstieg in Verbindung gebracht. Doch am Ende ist die Tabelle immer nur die halbe Wahrheit. Winfried Wächter wirft daher wöchentlich (s)einen Blick auf das Geschehen in der stärksten Liga der Welt. 

Neues von Winni


Mittwoch, 07. Juni 2017 15:38

2016/17 - ein ganz spezieller DHfK-Jahrgang

Die DHfK-Kolumne vor dem Saisonfinale am Samstag


Dienstag, 30. Mai 2017 15:38

Motivation gegen Monsterserie

Die DHfK-Kolumne vor dem Derby gegen Magdeburg


Montag, 15. Mai 2017 06:38

Trotz und vor allem wegen Balingen

Die DHfK-Kolumne vor dem Kracher gegen den THW Kiel


Mittwoch, 26. April 2017 10:40

Von einem Unglücksraben, Kämpfer und Propheten

Die DHfK-Kolumne nach dem Wiedersehen mit Philipp Weber und Philipp Pöter


Dienstag, 11. April 2017 16:40

"Wir haben hierher gehört!"

Die DHfK-Kolumne nach dem REWE Final Four in Hamburg


Mittwoch, 05. April 2017 20:40

Pokal-Höhepunkte als Meilensteine

Die DHfK-Kolumne zum REWE Final Four in Hamburg


Montag, 20. März 2017 09:56

Aufregung hin, Aufregung her

Nun hat Christian Prokop also sein Debüt als Bundestrainer gegeben. Einmal hat er mit seiner Mannschaft, die personell wenig mit der seines Vorgängers...


Montag, 06. März 2017 09:56

Von Nervenden und Genervten

Was so leicht aussieht, ist 90 Kilo schwer. Dieses Gewicht wird für Bastian Roscheck offiziell angegeben, und wer ihm gegenübersteht, der glaubt das...


Montag, 27. Februar 2017 09:53

Endlich Ende der halben Ewigkeit

Weihnachten wurde erst eine Woche später gefeiert, demzufolge hielt die Suche nach Geschenken noch an, und auch Donald Trump war noch lange nicht...


Mittwoch, 14. Dezember 2016 12:00

Von wegen postfaktisch

Ich hätte auf Lucas Krzikalla hören sollen. Dann wäre ich am Dienstag Abend nicht mit einem so unguten Gefühl zum Pokal-Viertelfinale gegen Hannover...