B-Jugend kämpft um Mitteldeutsche Meisterschaft

Nachwuchs benötigt Samstag ab 11 Uhr in der Sporthalle Rabet Unterstützung der Fans

Der SC DHfK richtet am Samstag (19.03.) als Staffelsieger das Final4-Turnier um die Mitteldeutsche Meisterschaft in der Sporthalle Rabet aus. Der Eintritt ist frei und für Verpflegung wird gesorgt.

„Die Jungs wollen mit mannschaftlicher Geschlossenheit den Titel holen“, kündigt Trainer Matthias Albrecht an. Für die Mission braucht seine Mannschaft außerdem Unterstützung von den Rängen: „Es würde die Aufgabe erleichtern, wenn uns möglichst viele Handballfans lautstark anfeuern“, so der Jugendkoordinator. Der Sieger des Turniers darf anschließend an den Deutschen Meisterschaften teilnehmen.

Zeitplan für das Final4-Turnier um die Mitteldeutsche Meisterschaft der B-Jugend am 19. März:

11:00 Uhr, Halbfinale 1
SC DHfK Leipzig – BSV Magdeburg

12:30 Uhr, Halbfinale 2
SC Magdeburg – NSG EHV/NH Aue

14:30 Uhr Spiel um Platz 3
Verlierer Halbfinale 1 – Verlierer Halbfinale 2

16:00 Uhr Finale
Sieger Halbfinale 1 – Sieger Halbfinale 2