Binder und Semper suspendiert

Disziplinarische Maßnahme: Beide Spieler gegen Kiel nicht im Kader

Lukas Binder und Franz Semper haben die Reise zum Auswärtsspiel in Kiel nicht mit angetreten. Beide Spieler wurden vom Verein für das Auswärtsspiel aus disziplinarischen Gründen suspendiert.

Geschäftsführer Karsten Günther erklärte dazu: „Lukas und Franz haben sich nicht so professionell auf dieses schwere Spiel vorbereitet, wie wir das von unseren Profis erwarten. Gerade in der aktuellen sportlichen Situation, wo es um den Klassenerhalt und damit die Existenz des Vereins geht, erwarten wir maximale Disziplin. Ihre Verfehlung müssen die beiden jetzt ausbaden, die richtigen Schlüsse daraus ziehen und Vollgas geben, um sich in den Kader zurück zu kämpfen.“