BMW intensiviert Partnerschaft mit Handballern vom SC DHfK Leipzig

BMW bleibt Trikotsponsor und Mobilitätspartner

DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther bekommt sein neues Dienstfahrzeug übergeben (Quelle: SC DHfK).v.l.n.r.: Dirk Reinicke, Leiter BMW Niederlassung Leipzig, Karsten Günther, Cheftrainer André Haber, Neuzugang Marko Mamic.

Die BMW Niederlassung Leipzig intensiviert ihre Partnerschaft mit dem Handball-Bundesligateam SC DHfK Leipzig und setzt damit die erfolgreiche Kooperation fort. Dies gaben beide Partner in einem Pressegespräch in der BMW Niederlassung Leipzig, Alte Messe heute bekannt. So wird BMW Leipzig auch in der Saison 2019/20 Trikotsponsor und Fahrzeugpartner des Bundesligateams SC DHfK und baut die Unterstützung weiter aus. 

„Mit BMW Leipzig bekennt sich ein absolutes Aushängeschild der Stadt zu unserem Verein und dem Konzept „Gemeinsam Vorbild sein“. Das macht uns sehr stolz und gibt uns weiteren Rückenwind für die bevorstehende Saison. Gemeinsam wollen wir hier die nächsten Fortschritte in unserer Entwicklung machen und werden dabei eine sehr aktive Partnerschaft leben“, freut sich DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther über die Fortsetzung der erfolgreichen Kooperation.

Neben der Logo-Präsenz auf den SC DHfK-Trikots und der modernen LED-Bande in der ARENA Leipzig stellt die BMW Niederlassung Leipzig als Mobilitätspartner erneut weitere Fahrzeuge für das Trainerteam, die Profispieler und die Geschäftsführung und wünscht allzeit Freude am Fahren mit der Fahrzeugflotte über neun BMW Modelle. „Die BMW Niederlassung Leipzig freut sich, dass das langjährige Engagement mit dem SC DHfK hohen Anklang in der Leipziger Bevölkerung findet und dass wir uns als Partner des Bundesligisten etablieren konnten. Sport ist ein hohes Gut. BMW trägt dazu bei, dass dieses über die Grenzen Leipzigs bekannt gemacht wird.“ so Dirk Reinicke, Leiter BMW Niederlassung Leipzig.

Die vertiefte Partnerschaft ist auch aus Sicht von Karsten Günther eine Win-Win-Situation für beide Partner. „Wir sind stolz darauf, dass wir mit BMW einen der innovativsten und weltweit führenden Automobilhersteller für uns gewinnen konnten. Damit geben wir gemeinsam eine erstklassige Visitenkarte für Leipzig ab – auch über den sportlichen Bereich hinaus.“ 

Die neue Handball-Saison beginnt für den SC DHfK Leipzig am 25. August mit einem Heimspiel gegen die Füchse Berlin. Tickets sind bereits an allen Vorverkaufsstellen und im Onlineshop erhältlich: www.scdhfk-handball.de/tickets