D1: Licht & Schatten

SC DHfK I vs. NSG EHV/NH Aue 24:14 (13:7)

Auch die D1 kann sich, an diesem Wochenende für die Körperkulturellen sehr erfolgreichem Wochenende, in die Liste der Gewinner eintragen.

Nach einem Expressstart der Grünen stand nach 12 Minuten ein 8:2 für uns auf der Anzeigetafel in der Sportoberschule. Besonders konnten wir in dieser Phase mit einem schnellen Passspiel und einer beweglichen Abwehrkette im Zentrum überzeugen. Leider gelang dies im Abschnitt 2 der 1. Halbzeit nicht so gut. Eine sehr reservierte Abwehr ermöglichte den Auer Jungs gute Abschluss Möglichkeiten, die diese auch überzeugend zu nutzen wussten. Betrachtet man nur diese 12 Minuten Spielzeit erspielten wir nur ein Unentschieden (5:5). Pausenstand 13:7

Unsere zweite Halbzeit, leider etwas getrübt durch einen kräftigen Zusammenstoß von Sean und Jonah ….auf diesem Weg nochmals schnelle Genesung den Beiden, war ein Ebenbild von Durchgang. Viele gelungene Durchbrüche im Zentrum, aber auch eine schlechtere Chancenverwertung auf den Außenpositionen führten zu einem Endstand von 24:14.

Fazit: 1 & 12 zwischen 2x3 Meter die Matchwinner. Von 6 Strafwürfen parierten wir alle 6 und einige freie Bälle wurden ebenfalls Opfer der Beiden. Was unter´m Strich auch ein großer Anteil daran war, dass wir nur 14 Gegentore verzeichnen mussten.  

Für die D1 spielten RK 8; JA ; AF 1; FI 2; EF 1; LB 4; KB 4; SN 1; JS 3; PT und DG, JW im Tor

Erstellt von UP