D2 verliert internes Duell gegen die D1

SC DHfK Leipzig D2 vs. SC DHfK Leipzig D1 19:41 (9:18)

Völlig Chancenlos war die D2 im Vereinsderby gegen die erste Garde der SC DHfK Leipzig. Konnten die Jungs der D2 in den ersten Minuten noch mithalten (18. Spielminute 9:11), zog die D1 bis zur Halbzeitpause auf 9:18 davon. Wie schon im letzten Spiel lud man den Gegner zum Tore werfen ein. Viele technische Fehler, wenig Bewegung ohne Ball und kamen die Jungs vors Tor, wurden gute Chancen ausgelassen.

DHfK: Oppitz (TW); Illge (2), Faske (2), Flechsig (2), Börner (2), Neiding, Klecar (2), Fink, Just (2), Karp (2), Voigt (2), Lehmann, Schulz (3)

Erstellt von UP