E- 2 Jungs mit verdientem Heimsieg

SC DHfK Leipzig - SG LVB Leipzig 19:09 (11:04)

 

Nach einer fleißigen Trainingswoche mit einem Trainingsspiel gegen die E Jugend Mädels des SC Markranstädt empfing die E- 2 am Sonntag die Mannschaft der SG LVB Leipzig.

Von Anfang an konnten die Jungs aus den Fehlern der gegnerischen Mannschaft einen guten Vorsprung erzielen 4:0. Nach ausgelassenen Torchancen und unkonzentriertem Deckungsverhalten konnte sich die SG LVB in der ersten Halbzeit zeitweise auf ein 8:4 herankämpfen. Mit einem 11:4 Halbzeitstand konnte die E- 2 des SC DHfK die Führung ausbauen. Mit dem Start in die zweite Halbzeit wurde ein kontaktfreudigeres Deckungsverhalten umgesetzt, somit führten vermehrte  Ballgewinne zum Ausbau der Führung. Insgesamt eine durchwachsene Spielleistung mit Tiefen und Höhen, aber verdienten 2 Punkten für die Gastgeber (Endstand 19:09). Weiterhin ist an einer konstanteren Deckungsleistung und an der  Optimierung der Angriffsstruktur zu arbeiten.

Am kommenden Wochenende (05.11.) gilt es auch Auswärts, bei dem aktuell Erstplatzierten Turbine Leipzig,  Punkte und Erfahrungen zu sammeln.

Erstellt von Paula Farken