E1: Weiterer Sieg für die E1

Am Sonntag, den 30.9., waren wir zu Gast bei der SG LVB.

Wir begannen das Spiel mit den Kindern, die noch nicht ganz so lange bei uns Handball spielen und viel Praxis brauchen, um Selbstvertrauen und Sicherheit zu erlangen. Die LVB war ein starker Gegner, der unsere Jungs von der ersten Minute an wirklich forderte. Fehler im Deckungsverhalten, die leider noch sehr zahlreich waren, konnte der Gastgeber dank guter Paraden im Tor nur selten nutzen. Auch uns gelang es 21-mal in 20 Minuten auf das gegnerische Tor zu werfen, was so gesehen eine sehr gute Zahl ist. Leider scheiterten wir ebenso am Torhüter. An der Genauigkeit der Würfe muss noch viel gearbeitet werden. In die Halbzeitpause ging es mit einem knappen Vorsprung (4:3). In der zweiten Hälfte kamen die spielerfahreneren Jungs zum Zuge. Auch hier gab es Defizite im Deckungsverhalten, so dass die LVB wieder zu vielen Tormöglichkeiten kamen, die sie nicht alle umsetzten konnten. In der zweiten Hälfte kamen unsere Jungs zu 30 guten Wurfgelegenheiten und konnten auch nur 19 davon im Tor unterbringen. Auch hier fehlt die Konzentration beim Abschluss. Am Ende konnten sich die Jungs über einen 23:6 Sieg freuen.

Nun warten die Oktoberferien auf uns. Am 28.10. haben wir dann unser vorletztes Vorrundenspiel in der Sportoberschule gegen das Team aus Leisnig. 12:30 Uhr ist Anpfiff.

Erstellt von SG