Formkurve steigt – MJB (C) kämpft um Rang 3 in der höheren Altersklasse

SV Koweg Görlitz – SC DHfK Leipzig I 20:25 (8:13)

SC DHfK Leipzig I – NSG Westsachsen 32:21 (17:8)

 

Nach unserer erfolgreichen Teilnahme am internationalen Dukla-Cup 2015 in Prag mit 78 Teams in unserer Altersklasse zeigt unsere Leistungskurve weiter nach oben. Alle Spieler bringen sich immer mehr ihren Wettkampfzeiten ein. Dadurch gibt es immer weniger Leistungsschwankungen bei "Durchwechseln". Das SL - Punktspiel in Görlitz zum Ferienende war noch etwas frühjahrsmüde, jedoch gegen Ende der 1. Halbzeit setzten wir uns vom fairen Gastgeber im direkten Kampf um Rang 3 in der SL ab. Unsere Zielstellung: unter 20 Gegentore verfehlten wir knapp. Einige TRF, besonders - Kreis -verhinderten ein besseres Ergebnis. Im folgenden Heimspiel gegen Westsachsen lösten wir uns nach einem 4:4 zur klaren Halbzeitführung. In der Abwehr müssen wir unsere vorausschauende Beinarbeit verbessern. Im Angriff waren die Wurflösungen recht erfolgreich, weiterhin unzureichend ist die Passgenauigkeit. Dies brachte einige Ballverluste und in der Schlussphase ermöglichten wir dem gegnerischen Haupttorschützen zu viele Wurfmöglichkeiten. Hervorzuheben ist unsere Ausgeglichenheit innerhalb des Teams mit guten Torhütern als Rückhalt.

 

Badstübner 37 % - 0/4; Löhne 17%; Ebert 7/14; Remke 11/6; Viehweger 8/5; Telle 7/4; Neumann 5/1; Burkhardt 5/9; Stelzl 9/3; Rudorf 4/2; Reißmann 1/0

 

 

Erstellt von HW