MJC(B) - 2.Niederlage in Serie + Heimsieg

NSG EHV/NH Aue - SC DHfK Leipzig I 28:20 (12:9)

SC DHfK Leipzig I - Radebeuler HV 25:11 (12:3)

Mit wieder neuem Team, nach nur einer TE im neuen Jahr, fuhren wir zum Spitzenreiter nach Aue. 3 Spieler weilten mit der MJB beim hochklassigen Sauerlandcup und konnten sich so an das Leistungsniveau in der höheren Altersklasse herantasten. In der 1. Halbzeit zeigten wir ein gutes Spiel, J. Löhne parierte im Tor mehrmals gut und wir kamen zu Kontertoren gegen die durchweg, älteren Spieler aus Aue. Mit einer besseren Chancenverwertung wäre zur Halbzeit ein Unentschieden möglich gewesen. In der 2. Halbzeit konnten wir unser Niveau nicht halten, verloren viele Bälle im Angriff und kamen dadurch ins deutliche Hintertreffen. Im Heimspiel gegen Radebeul fehlten durch das Winterlager des Sportgymnasiums wiederum Sportler, aber wir liefen mit einer schlagkräftigen Mannschaft mit Unterstützung unserer MJC auf. Mit einer guten Abwehrleistung und auch vielen richtigen Angriffsentscheidungen fuhren wir einen sicheren Sieg ein. Leider erreichten wir beim Torwurf keine hohe Effektivität, auch unterliefen uns besonders in der Schlussphase einige Ungenauigkeiten im Passspiel.

Badstübner (Radebeul) 52%; Löhne(Aue) 28%; Remke 8/6; Telle 6/7; Ebert 6/5; Rudorf 1/2; Stelzl 4/4; Burkhardt 8/3; Mühlbach 3/1; Kaßler; Reißmann 1/0, Neumann1/2, Viehweger 7/6

Erstellt von HW