REWE sammelt für den DHfK-Nachwuchs

2.500 Euro gehen an die Handball-Akademie des SC DHfK Leipzig

Die Leipziger Rewe Märkte sammelten erneut für die Nachwuchsabteilung des SC DHfK und konnten somit stolz einen Scheck von 2.500€ überreichen. Im Rewe Markt „Alexander Pohl“ in der Zschocherschen Straße fand am Donnerstag die Übergabe statt. Der im Dezember beim Heimspiel gegen den SC Magdeburg erzielte Erlös kommt vollständig der Nachwuchsförderung zugute.

Wir sind sehr dankbar für diese großartige Unterstützung und wollen damit weitere Projekte der DHfK-Jugend vorantreiben. Der Geldbetrag ist definitiv eine gute Investition in die Kinder- und Jugendförderung im Sport-, insbesondere im Handballbereich“, freut sich Nachwuchskoordinator Matthias Albrecht über die Spende.

Auch REWE Kaufmann Uwe Zschorn unterstreicht den Erfolg der Spendenaktion."Nachdem wir bereits über 12 Jahre gemeinsam gewachsen sind, wollen wir die Themen Sport und gesunde Ernährung weiterhin fördern und durch die Kooperation mit dem SC DHfK auch nach außen tragen.“

Erstellt von NH