SC DHfK holt Sachsenmeister bei Bestenermittlung in Riesa

E-Jugend beendet tolle Saison mit krönenden Abschluss

Die Nachwuchshandballer des SC DHfK konnten sich Sonntagabend nach einem langen Turniertag über den ersten Titel ihrer jüngen Handball-Karriere riesig freuen. Bei der Bestenermittlung in Riesa holten sie neben dem Turniersieg gegen Aue auch den Sieg in der Vielseitigkeit und somit letztendlich den ersten Platz in der Gesamtwertung - alle Spielergebnisse können hier eingesehen werden.

In der Einzelwertung Vielseitigkeit belegten die DHfK-Talente Niclas Heitkamp und Paul Bones die Plätze 1 und 3. Neben diesen beiden wurden auch Niclas Kießling und Timo Dietze als Toptalent des Handball-Verband Sachsen ausgezeichnet und erhielten eine Einladung für ein Sichtungstrainingslager im Oktober.

Doch maßgeblich für den Erfolg waren nicht die Einzelleistungen sondern das lobenswerte Auftreten als Mannschaft. Nicht nur in den Spielen stand man(n) füreinander ein und motivierte sich gegenseitig sondern auch bei den Tests der Vielseitigkeit wurde jeder von seinen Mitspielern angefeuert. 

Danke auch an die zahlreichen Eltern die uns den ganzen Tag als auch die gesamte Saison hinweg ausnahmslos unterstützt haben.

Herzlichen Glückwunsch vom gesamten Trainerteam an unsere Spieler - Niclas K., Paul, Mika, Nils Z., Niclas H., Timo, Manuel, Nils G., Edgar, Tim, Marius, Nils L. und Jacob.

Erstellt von DA