Weihnachtsfeier der Allianz Handball Schule

Getreu dem Motto "Eine Handballfamilie" trafen sich fast 50 Kids der Allianz Handball Schule am 14.12.18 zur Weihnachtsfeier in der Sporthalle.

Bei winterlich-weihnachtlichen Staffelspielen verschwanden Altersunterschiede von bis zu 6 Jahren spielerisch. Gemeinsamen gingen die Jungs Schlittschuhlaufen und Eishockey spielen. Die Trainer, die sonst dafür sorgen, dass unsere Jüngsten alle viel Bewegung erhalten, durften beim Schlittenfahren die Aufgabe der Zugtiere übernehmen und selber mal zeigen, was in ihnen steckt. Gemeinsam bewältigten die Gruppen das Baumstammrollen und brachten beim Zahlen und Buchstaben legen ihre Eltern zum Grübeln.

Die Freude, der Spaß und die Begeisterung der Jungs und das herzliche Lachen, welches die Halle erfüllte, stimmten optimal auf die bevorstehende Weihnachtszeit ein. In einer letzten Aufgabe bauten die Kids Schneemänner, kleideten ihre Trainer als Weihnachtsmänner bzw. -frauen an und gestalteten somit ein herrliches Abschlussbild. Mit kleinen Geschenken von der Allianz und Rewe konnten wir allen eine Freude machen.

Im Anschluss wurden noch eigenständig Teams gebildet, um auch an diesem Tag der Leidenschaft des Handballspielens nachzugehen. Was aber wäre die Allianz Handball Schule ohne ihre Eltern, die auch an diesen Tag für ein üppiges und großartiges Abendbuffet gesorgt hatten, an welchem sich die Kids stärkten, die Eltern ins Gespräch kamen und wir den Nachmittag ausklingen ließen. Mit dieser familiären Stimmung verabschieden wir uns aus dem Trainingsjahr 2018.

Alle Kids, Trainer, Eltern, Freunde und Verwandte wünschen ihnen, liebe Leserinnen und Leser, ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auf dass es auch 2019 bei Klein und Groß viele sportliche Highlights geben wird.

Erstellt von SG