Allianz Handball Schule

Der Dhfk Nachwuchs in aktion

MJC – U15 VERLIERT IN MAGDEBURG

MJC – U15 VERLIERT IN MAGDEBURG

Bereits in den Anfangsminuten hatten wir arge Schwierigkeiten mit der sehr offensiven 3:3-Deckung der Gastgeber. Durch wenig Laufbereitschaft und einer sehr schlechten Wurfgenauigkeit gerieten wir schnell in einen Rückstand. Dieser vergrößerte sich, da die Magdeburger unsere TRF und Fehlwürfe bestraften. Der Halbzeitstand von 13:7 spiegelte unsere Chancenverwertung wieder. In der Abwehr verloren wir zu viele Zweikämpfe und ließen uns immer wieder von den Gastgebern überrennen.

MJC – U15 VERLIERT IN MAGDEBURG

MJC – U15 ZWEIMAL OHNE PUNKTE

In der Anfangsphase hielten wir noch einigermaßen mit. Dies kippte ab der zehnten Minute aufgrund vieler technische Fehler und nicht genutzter Chancen, sodass wir von den Gastgebern überrannt wurden. Nach unserer ersten Auszeit liefen wir konstant einem 5-Tore-Rückstand hinterher.

D1:EINE (FAST) AUSGEGLICHENE PARTIE

D1:EINE (FAST) AUSGEGLICHENE PARTIE

Am heutigen Spieltag durfte die D1 den aktuell Tabellen 4. begrüßen. Dass es in der Sachsenliga im oberen Drittel sehr ausgeglichen zugeht, durfte dem geneigten Beobachter nicht entgangen sein. Bereit im Hinspiel taten wir uns gegen die körperlich überlegenen Spieler aus der Oberlausitz sehr schwer.

D1:EINE (FAST) AUSGEGLICHENE PARTIE

D1: SIEG IN MEISSEN

Am vergangenen Sonntag schaute die Sachsenliga auf das mit Freude erwartete Topspiel der D-Jugend mit der SG Niederau-Meißen. So war in der bisherigen Saison nur die DHfK-Jugend für die bisher einzigen Minuspunkte der SG verantwortlich. Auch aus Meißner Sicht erwartete man das Topspiel mit großer Vorfreude.