Freundschaftsspiele

#handballhelden in aktion
RESTART-19: EXPERIMENT FÜR SPORT- UND KULTUR-GROSSVERANSTALTUNGEN ZUM COVID-19 ÜBERTRAGUNGSRISIKO

RESTART-19: EXPERIMENT FÜR SPORT- UND KULTUR-GROSSVERANSTALTUNGEN ZUM COVID-19 ÜBERTRAGUNGSRISIKO

Wie lassen sich große Sport- und Kulturveranstaltungen mit Publikum unter den aktuellen Pandemie-Auflagen wiederaufnehmen? Was gilt es bei der Umsetzung von Großveranstaltungen zu beachten? Wie sollten die Besucherinnen und Besucher geschützt werden? Diesen Fragen geht die Universitätsmedizin Halle (Saale) mit dem Projektleiter Dr. Stefan Moritz in dieser deutschlandweit einmaligen und wegweisenden Studie RESTART-19 in einem Experiment nach. Ziel der Studie ist es, das Risiko für die Entstehung eines Ausbruchs mit COVID-19 durch eine Hallen-Großveranstaltung zu berechnen und Lösungsmöglichkeiten für die Wiederaufnahme solcher Events aufzuzeigen.