Unter dem Titel „SC DHfK und Allianz machen Schule“ tobten sich 40 handballbegeisterte Kinder von 9 bis 16 Uhr in der Sporthalle Rabet so richtig aus. Bewegung, Koordination und Taktik – alles mit professioneller Begleitung von Jugendtrainern der SC DHfK Handball Akademie. Als besonderes Highlight war auch heute wieder Allianz Botschafter Lucas Krzikalla zu Gast. Unterstützt wurde er von Nationalmannschafts-Rückkehrer Simon Ernst und Maskottchen BalLEo.

Nachdem das erste Camp des Jahres aufgrund der Pandemie ausfallen musste, konnte das zweite Allianz Handballcamp wie geplant in den Herbstferien stattfinden. Angesetzt sind drei Veranstaltungen jährlich, in den Winterferien, Sommerferien und Herbstferien. Die Planungen für den Auftakt für das Jahr 2022 laufen bereits. In den Winterferien dürfen der SC DHfK Leipzig und die Allianz wieder interessierte Kids begrüßen und zusammen die Liebe zum Handball zelebrieren.

Lucas Krzikalla ist kein unbekanntes Gesicht in den Reihen der Allianz und der gemeinsamen Schulaktion. Trotzdem ist das Handballcamp für ihn immer wieder besonders. Der Rechtsaußen hatte sichtlich Spaß daran, mit den Kindern Handball zu spielen: „Es ist echt super schön, wieder Kinder in der Halle zu sehen. Nachdem wir es ja Anfang des Jahres ausfallen lassen mussten, freut es mich umso mehr, dass so viele wieder hier sind. Man sieht richtig, dass die Kinder Lust darauf haben. Das ist einfach schön zu sehen.“

Auch Simon Ernst ließ es sich nach seiner Nominierung für die Nationalmannschaft nicht nehmen, vorbeizuschauen – und war sofort beeindruckt: „Es ist zwar mein erstes Handballcamp in Leipzig, aber ich habe schon in meiner Kindheit an solchen Veranstaltungen teilgenommen. Man sieht, dass es den Kindern so viel Spaß macht, den ganzen Tag Handball zu spielen und neue Leute kennenzulernen, wie es mir immer gemacht hat. Ich finde auch die Umsetzung sehr schön, sodass es wirklich eine sehr gelungene Veranstaltung ist.“

„Allianz macht Schule“ startet auch in Kitas

Das Projekt „SC DHfK und Allianz machen Schule“ startet nun so richtig durch. Ab diesem Donnerstag werden wieder Schulen und auch Kitas für eine ganz besondere Sportstunde besucht. Zusammen mit BalLEo bekommen die Kinder in 90 Minuten die Grundlagen des Sports und des Handballs erläutert und können so ein Gefühl für den Ball und den eigenen Körper gewinnen. Koordination, Bewegung und die Grundfertigkeiten Prellen und Werfen stehen hierbei im Vordergrund.

Das klingt interessant für dich? Dann geht’s hier zur Anmeldung!