Nachwuchs

Der Dhfk Nachwuchs in aktion

U19 siegt klar in Hildesheim

U19 siegt klar in Hildesheim

Am 5. Spieltag der A-Jugend- Bundesliga haben die Handballer des Tabellenzweiten SC DHfK beim Schlusslicht des Zehnerfeldes der Oststaffel Eintracht Hildesheim durch stabile Leistungen in der zweiten Halbzeit mit 30:21 (11:14) gewonnen – und damit den vierten Saisonsieg in Folge eingefahren.

DHfK II verliert an der Ostsee

DHfK II verliert an der Ostsee

Die Drittliga-Handballer des SC DHfK II mussten am 4. Spieltag der Staffel Nord-Ost beim unbekannten Tabellennachbarn HSG Ostsee (je 2:4 Punkte) mit 30:33 (13:18) die dritte Niederlage in Folge einstecken.

Handballspezifische Eignungsüberprüfung zur Aufnahme an den Eliteschulen des Sports in Leipzig

Handballspezifische Eignungsüberprüfung zur Aufnahme an den Eliteschulen des Sports in Leipzig

Am 20.11.2020 von 15.00 bis 19.00 Uhr (ml.) und am 04.12.2020 von 15.00 bis 19.00 Uhr (wbl.) führt der Handball-Verband Sachsen gemeinsam mit den DHB-Bundesstützpunkten männlich und weiblich in der Sporthalle des Sportgymnasiums Leipzig seine Eignungsprüfung zur Aufnahme an das Sportgymnasium und die Sportoberschule Leipzig für das Schuljahr 2021/2022 durch.

U19 überrollt Rostock

U19 überrollt Rostock

Am 4. Spieltag der A-Jugend- Bundesliga haben die Handballer des SC DHfK gegen HC Empor Rostock souverän mit 37:19 (22:9) gewonnen und den dritten Saisonsieg in Folge eingefahren. Das U19-Team von Trainer Matthias Albrecht ist damit auf Tabellenrang zwei der Oststaffel vorgerückt.

U16 – Erfolgreicher Punktspielauftakt

U16 – Erfolgreicher Punktspielauftakt

Die Sachsenliga-Saison 2020/21 der männlichen B-Jugend bestreiten wir mit Spielern des Jahrgangs 2006 und 2005. Zum Auftakt wartete der SV Koweg Görlitz auf uns. Nachdem das Spiel bis zur 17. Spielminute ausgeglichen war (10:10) und unsere Abwehr immer wieder einfache Abschlüsse zuließ, setzten wir uns zunehmend vom Gegner ab. Am Ende hatte jeder Spieler viel Einsatzzeit erhalten und es stand für unser junges Team ein deutlicher Auswärtserfolg auf der Anzeigetafel (26:38).

U19 siegt klar in Hildesheim

U19 gewinnt in Burgdorf

Die A-Jugend- Handballer des SC DHfK haben am 3. Bundesliga- Spieltag der Staffel Ost beim TSV Burgdorf mit 36:32 (17:15) den ersten Auswärtssieg eingefahren. Das Leipziger Team von Trainer Matthias Albrecht zeigte eine starke Startphase (4:1 /5. Minute) und baute die Führung nach einer Viertelstunde auf 10:4 aus. Damit war eigentlich eine stabile Basis vorhanden, um die Partie im sicheren Fahrwasser erfolgreich abzuschließen.