3 Benefizspiele in Leipzig zugunsten der Hochwasseropfer
Foto: Klaus Trotter

Aufgrund der jüngsten Hochwasserkatastrophe legen die Handballer des SC DHfK bei der deutschlandweiten Hilfs- und Spendenaktion #handballerhelfen der LIQUI MOLY HBL solidarisch Hand an. Die erste erfolgreiche Spendeneinnahme in Höhe von 1.000 Euro konnte bereits bei der Leipziger Trikotpräsentation am vergangenen Freitag erzielt werden, als ein Handballenthusiast das 80 qm große Trikot-Banner sowie ein Trikot von Neuzugang Simon Ernst ersteigerte. Diesem großzügigen Auftakt folgte nun die nächste durch DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther durchgeführte Trikotversteigerung. Zur 70. Leipziger Top Lounge, einer Netzwerkveranstaltung in der QUARTERBACK Immobilien ARENA, spendete Dirk Griesinger (Geschäftsführer von SimpliOffice) weitere 2.000 Euro durch sein Gebot für ein von der Mannschaft handsigniertes Trikot.

Ab der kommenden Woche packen die grün-weißen Handballer im Rahmen dreier Benefizspiele zugunsten der Hochwasseropfer dann selbst mit an. Das erste Spiel gegen den Dessau-Roßlauer HV findet am 07.08.21 um 15 Uhr statt. Zwei weitere Matches folgen am 11.08. und 12.08.2021 gegen den ThSV Eisenach und den EHV Aue. Anwurfzeit ist jeweils um 18.30 Uhr. Alle Partien werden in der kleinen ARENA vor Zuschauern ausgetragen (Tickets sind an der Tageskasse erhältlich) und zusätzlich per Livestream übertragen. Die Ticketeinnahmen fließen in den SC DHfK-Spendentopf. Außerdem wird während der Liveübertragungen aller Spiele eine Spendenhotline eingeblendet.

Darüber hinaus hat auch die Leipziger Gruppe ein starkes Zeichen gesetzt. Der Hauptsponsor der DHfK-Handballer ist Initiator der Leipziger Crowdfunding-Aktion „Leipziger helfen“, für die bereits 100.000 Euro an das Deutsche Rote Kreuz (DRK) für die deutschlandweite Hochwasserhilfe überreicht wurden. Da jede finanzielle Unterstützung willkommen ist, stellt die Leipziger Gruppe für alle Leipziger*Innen einen zusätzlichen Fördertopf mit einem Mindestbeitrag von 5.000 Euro zur Verfügung. Hier wird jede getätigte Spende durch die Leipziger Gruppe nochmals verdoppelt.

Zum Crowdfunding: www.leipziger-crowd.de

 

Der komplette Vorbereitungsplan des SC DHfK Leipzig im Überblick:

27.-30. Juli Trainingslager in Oberwiesenthal
31. Juli 7. SC DHfK Handball Golf Cup (GolfPark Leipzig)
7. August Testspiel gegen Dessau-Roßlauer HV (kleine ARENA)
11. August Testspiel gegen ThSV Eisenach (kleine ARENA)
12. August Testspiel gegen EHV Aue (kleine ARENA)
15.-20. August Trainingslager in Barsinghausen
20./21. August Spielo-Cup 2021 (in Lübbecke)
26./27. August Testspiele gegen Wisła Płock (in Płock)
2. September Testspiel gegen MT Melsungen (ARENA)

Diesen Beitrag teilen per