ABLENKUNG FÜR ZU HAUSE: SC DHFK STELLT MULTIMEDIALE INHALTE ZUR VERFÜGUNG

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag um 10 Uhr veröffentlicht der Club in Kooperation mit der Allianz Deutschland ein neues Fitnessvideo. Am morgigen Freitag läuft auf den digitalen Kanälen Facebook, Instagram, YouTube und DHfK.TV bereits die 8. Folge vom schwungvollen Mitmachprogramm mit Handballprofi Lucas Krzikalla, Athletikcoach Hagen Pietrek und weiteren Gästen.

Und die Resonanz zu diesem Format ist überwältigend. Zahlreiche Kitas und Schulen haben die Videos an alle Eltern und Kinder der jeweiligen Einrichtung weitergeleitet, ob in zahlreichen Medienberichten, auf der Webseite des Freistaates Sachsen oder auf dem Niedersächsischen Bildungsserver: Überall werden die witzigen Fitnessvideos des SC DHfK Handball geteilt und Kinder aus der ganzen Bundesrepublik turnen 3x in der Woche um 10 Uhr mit.

Alle Videos sind auch nachträglich abrufbar unter: youtube.com/dhfkhandball

Aber nicht nur für die Kinder bietet der SC DHfK Handball kurzweilige Inhalte. Unter dem Motto „Handball ist unsere Medizin“ möchte der Verein seinen Fans die ungewisse Wartezeit bis zum nächsten Bundesligaspiel verkürzen.

In Anlehnung an die Neugründung der Handballabteilung im Jahr 2007 werden die Fans jeden Dienstag um 20:07 Uhr mit auf die Reise durch die Geschichte des SC DHfK Handball genommen. In umfangreichen Videoclips berichtet Kult-Reporter Lutz Walter über die wichtigsten Spiele in der DHfK-Historie. Angereichert mit vielen Hintergrundinformationen und Originalaufnahmen sind die Inhalte immer mit einem Gewinnspiel verknüpft. Die ersten beiden Filme liefen bereits über die Bildschirme und Smartphones der DHfK-Fans und sind ebenfalls nachträglich auf dem YouTube-Kanal des Vereins abrufbar.

Im daran anknüpfenden Format „Gemeinsam Geschichte schreiben“ wird die Handballgeschichte des SC DHfK Handball zudem noch detaillierter unter die Lupe genommen. Immer an den eigentlichen HBL-Spieltagen, also jeden Donnerstag und Sonntag, wird auf Facebook und Instagram eine Geschichte zu jeder Saison erzählt, angefangen vom Start in der vierten Liga im Jahr 2007. Verknüpft werden die Geschichten mit einer Fanumfrage, wo die grün-weißen Anhänger den jeweiligen „Spieler der Saison“ wählen dürfen und auch dabei etwas gewinnen können.

Darüber hinaus stellt der SC DHfK Handball regelmäßig Re-Live Videos von kompletten Bundesligaspielen zur Verfügung. Der erste Sieg der Vereinsgeschichte gegen die Top-Mannschaften Kiel, Flensburg und Magdeburg oder die unvergessliche Final Four Teilnahme. Der SC DHfK ermöglicht seinen Fans trotz Corona-Pause lange Handballabende auf dem heimischen Sofa.

Erstellt von JW

Diesen Beitrag teilen per