CRAFT bleibt bis 2026 Ausrüster des SC DHfK Handball
Karsten Günther, Andre Bachmann und André Haber freuen sich auf eine enge Zusammenarbeit in den nächsten 4 Jahren. Foto: Klaus Trotter

Funktions-Spezialist CRAFT hat die Partnerschaft mit den Handballern des SC DHfK Leipzig vorzeitig um drei weitere Jahre verlängert. Das schwedische Unternehmen bleibt bis mindestens 2026 offizieller Ausrüster der grün-weißen Bundesligahandballer.

Aufgrund der Zusammenarbeit mit dem SC DHfK konnte CRAFT sein Engagement auf dem deutschen Teamsport-Markt und vor allem im Handball-Bereich in den vergangenen beiden Jahren weiter stärken. Durch die vorzeitige Vertragsverlängerung wird die erfolgreiche Kooperation mit dem SC DHfK Leipzig, der sich zu einem echten Aushängeschild der Marke entwickelt hat, weiter ausgebaut und intensiviert. In den kommenden vier Spielzeiten soll die Marke CRAFT in der Handball-Community und darüber hinaus noch bekannter werden. Besonders bei den Fans des SC DHfK Handball, den Unternehmen im DHfK-Partnernetzwerk und den Sportvereinen aus der Region setzen CRAFT und der SC DHfK auf große Identifikation – getreu dem Leipziger Saisonmotto „Gemeinsam! Mit Euch! Für Euch!“

„Die Verlängerung des Ausrüstervertrages bis 2026 ist ein deutlicher Vertrauensbeweis von CRAFT an den SC DHfK Leipzig, den wir mit guten Leistungen und einer Weiterentwicklung – sowohl sportlich als auch neben dem Spielfeld – Rechnung tragen wollen. Die Kooperation gibt uns die Möglichkeit, auch in den Bereichen Merchandising und Fanarbeit zu wachsen. Hier können sich unsere Anhänger auf viele spannende Neuerungen freuen und gleichzeitig sind unsere Teams auch in Zukunft mit absoluten Spitzenprodukten optimal ausgestattet“, sagt DHfK-Geschäftsführer Karsten Günther.

„Mit dem SC DHfK Leipzig verbindet uns seit dem ersten Tag eine wirklich enge Zusammenarbeit. Für Karsten und sein Team ist das Thema Partnerschaft nicht nur eine Worthülse, es wird intensiv gelebt – egal ob am Spieltag, im gemeinsamen Trikot-Gestaltungsprozess oder bei der Teambuilding-Maßnahme in unserem Lager in Geiselwind. Darum ist unsere Freude über die Vertragsverlängerung riesig und wir haben bereits viele neue Projekte in der Pipeline, um das ganze Potential von CRAFT und der New Wave GmbH voll auszuschöpfen. Vor allem die Fans dürfen sich auf neue Merch-Artikel freuen, bei denen wir ein ganz besonderes Augenmerk auf das Thema Nachhaltigkeit legen werden“, sagt Andre Bachmann, Geschäftsführer CRAFT Deutschland.

Seit Beginn der Zusammenarbeit im Sommer 2020 haben CRAFT und der SC DHfK Handball bereits viele tolle gemeinsame Projekte realisiert, wie beispielsweise eine ganz besondere Business-Kollektion. Die Partnerschaft zeichnet sich aber auch durch ein außergewöhnliches Miteinander aus. So war die gesamte Bundesligamannschaft des SC DHfK Leipzig Anfang des Jahres zu Gast im CRAFT-Logistikzentrum in Geiselwind, wo die Profi-Handballer ihre eigenen Vorstellungen und Ideen bei der Gestaltung des neuen Saisontrikots mit einfließen lassen konnten.

Das neue Trikot des SC DHfK Leipzig für die Saison 2022/23, welches von CRAFT direkt in Europa produziert wird, ist erhältlich unter www.handballzeit.de

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Beitrag teilen per