D1: GELUNGENER MANNSCHAFTSPLAN VON A-Z

Die Abwehrleistung unserer Mannschaft am Spielbeginn war sehr gut, dadurch ist ein gutes Konterspiel entstanden und wir konnten uns schnell absetzen. Im Verlauf des Spiels passierten uns durch Unkonzentriertheiten ein paar technische Fehler und unsere Abwehrleistung ließ nach. Dadurch kam der Gegner zu leichten Toren. Gut gelungen ist uns im Angriff das konsequente Stoßen, aber die Spielzüge wurden dadurch ein bisschen vernachlässigt. Am Ende stand ein verdienter 48:19 Auswärtssieg.
Also alles in allem ein gelungener Auftritt unserer Mannschaft die sich nun auf das Topspiel gegen Aue vorbereitet.
Für die D1 spielten: FG4, FI3, BJ11, MG4, PF12, AS5, FW4, JW und JS im Tor
Spielbericht wurde verfasst von Felix(13)

Erstellt von AV

Diesen Beitrag teilen per

Philipp Weber im DHB-Aufgebot für Olympia-Quali

Philipp Weber im DHB-Aufgebot für Olympia-Quali

Auch Marko Mamic und Kristian Saeveras kämpfen um das Olympiaticket. Insgesamt sind in der kommenden Woche fünf DHfK-Profis und zwei Talente mit der Nationalmannschaft unterwegs