Hilfsbörsen vernetzen sich

„Suche & Biete Hilfsbörse“ des SC DHfK vernetzt sich mit Corona-Hilfeportalen von RB Leipzig und der Leipziger Volkszeitung

Vor gut einer Woche ging der SC DHfK Handball mit seiner „Suche & Biete Hilfsbörse“ an den Start, wo sowohl Hilfsgesuche und aktuelle Fragen als auch Hilfsangebote und aktuelle Informationen auf schnellem und direktem Weg miteinander geteilt werden können.

Das Unternehmensnetzwerk des SC DHfK Leipzig ist seither sehr aktiv, mehr als 30 Inserate wurden inzwischen auf der Börse www.coronahilfe.scdhfk-handball.de geschalten. Um noch mehr hilfebedürftige oder hilfswillige Menschen zusammenzubringen, hat sich die Hilfsbörse nun auch mit anderen Hilfsplattformen vernetzt.

Auf der Suche & Biete Hilfsbörse der SC DHfK Handball ist jetzt auch die Verlinkung zum Hilfe-Portal von RB Leipzig und dem Hilfsangebot der Leipziger Volkszeitung „Wir halten zusammen“ zu finden. Umgekehrt haben auch die Roten Bullen die DHfK-Hilfsbörse in ihre Kampagne #WirAlle integriert.

Egal ob sich Menschen untereinander helfen möchten, Hilfe für Unternehmen anbieten wollen oder sich die Unternehmen gegenseitig unterstützen – die 3 Hilfs-Portale bieten eine perfekte Vernetzung in dieser schwierigen Zeit.

Erstellt von JW