MJC – U 14 Auswärtserfolg in Zwickau

Am Feiertag weilte unsere Mannschaft bei der NSG Westsachsen/Werdau, vielen Dank an den Gastgeber für die von uns erbetene Spielverlegung aufgrund der kommenden Turnierteilnahme in der MJC beim SCM.

In der fairen Partie trafen 2 Teams aus dem ersten Tabellendrittel aufeinander.  Beiden Teams spielten eine sehr fehlerhafte Partie, einige unserer Sportler wirkten recht müde. Dadurch konnten wir uns in der ersten Hälfte leider nicht entscheidend absetzen. Viele Fehlwürfe in aussichtsreichen Positionen verhinderten eine positive Spielgestaltung. Hinzu kam inkonsequentes Abwehrverhalten, dadurch spielte der Gastgeber auch noch den letzten Pass weiter zum Mitspieler, der dann erfolgreich abschloss. Erst ab der 30. Minute lösten wir uns mit einigen guten Passfolgen von den Einheimischen und gewannen das Spiel letztendlich aufgrund der besseren Kraftreserven noch recht deutlich.

NSG ZHC/Werdau – SC DHfK             21 : 30             (9:13)

Unser Team: Guretzky 10 P. = 32%; Braun 2/5; Stürzebecher 9/8; Börner 2/3; Fink 2/0; Klecar 5/8; Faske 5/5; Albers 0/1; Gauer 4/3, Sickert 1/0

Erstellt von HW