MJC – U14 Auswärtserfolg in Aue

Nach der ersten Saisonniederlage im letzten Heimspiel fuhr das Team gespannt zum Vergleich bei der heimstarken Auer Mannschaft.

Es wurde die erwartet schwere, faire Partie, in der wir wieder auf eine breitere Bank mit Spielern aus der MJD zurückgreifen konnten. Mit guter Deckungsarbeit bis in die 45. Minute hinein gelangen wir oftmals in den Ballbesitz und nutzten diesen zum Konterversuch. Der große Innenblock der Gastgeber ließ uns wenig Raum im Mittelbereich, aber wir erspielten uns über die Außenbahnen viele gute Torwurfmöglichkeiten. Erst in der spannenden Schlussphase  verwandelten wir konstant die aussichtsreichen Chancen und setzten uns etwas vom Gegner ab. Leider gelangen dem Gastgeber in den letzten 5 Minuten mehrfach zu schnelle, einfache Tore, dort gilt es aggressiver den Spielfluss zu unterbrechen. Der Auswärtserfolg gibt uns Selbstvertrauen für die vier noch kommenden, schweren Punktspiele.

NSG EHV/NH Aue – SC DHfK              24:27   (10:12)

Unser Team: Guretzky 10 P.= 29%; Kuhnhardt; Stürzebecher 3/11; Börner 1/1; Fink 2/0; Klecar 3/7; Faske 0/1; Gauer 7/7; Nave 6/0; Sickert 5/0

Erstellt von HW