MJC – U14 Auswärtserfolg in Hoyerswerda

Mit wiederum guter Startphase setzten wir gleich positive Akzente im letzten Punktspiel 2019.

Beim Spielstand von 14:4 erreichten wir erstmalig einen  10 Tore – Vorsprung, einige technische Fehler und Fehlwürfe in guten Positionen verhinderten weitere Torerfolge. Im Spielverlauf probierten wir einige neue Dinge aus, die aber nicht immer erfolgreich für uns endeten. Insgesamt können wir von einer soliden Wettkampfleistung sprechen, alle Sportler erhielten lange Wettkampfzeiten und zeichneten sich mit zahlreichen guten Aktionen aus.

LHV Hoyerswerda – SC DHfK             18 :34              (5:18)

Unser Team: Guretzky 12 P. = 60%; Kuhnhardt 2P.= 20%; Stürzebecher 5/16; Börner 2/0;

Fink 1/0; Klecar 10/7, Faske 1/2; Albers 1/0; Gauer 8/7; Nave 2/0; Sickert 4/2

Erstellt von HW