MJC – U15 mit ersten Punkten

Nach dem verlorenen Spiel in Plauen wollten wir es im ersten Heimspiel der Saison besser machen.

Jedoch waren es die Gäste, die in der ersten Halbzeit immer wieder in Führung gingen - und das lag nicht an der Wurfeffektivität, denn diese steigerte sich im Gegensatz zum ersten Spieltag von 50 auf 79%. Mangelnde Leidenschaft und Wille der Körperkulturellen war das Problem. Nach der Pause verbesserte sich dies und durch Umstellung der Abwehr stellte man den Gegner vor neuen Aufgaben und konnte so das Spiel, nach einem 6:1-Lauf, für sich entscheiden!

SC DHfK Leipzig - VfB Eilenburg 26:19 (11:12)

DHfK: Oppitz 3 P.= 20 %; Schuhmann 6 P.= 46 %; Oelke 1; Janeriat 1; Bensch 2/2; Werner; Holler 2; Birke 1; Kröber 2; Menges 2/2; Greilich 5/1; Zimmermann 5; Bertl 5/2

 

Erstellt von PR