MJC – U15 mit siegreichem Jahresauftakt

Zum Jahresanfang stand das Duell gegen den punktgleichen Mitstreiter NSG TSV/SV04/HCE auf dem Programm gegen die man im Hinspiel mit drei Toren verlor.

Die ersten 13 Minuten liefen wie im Hinspiel - mit mangelnder Wurfeffektivität. Dies änderte sich … allerdings stieg gleichzeitig die TRF-Anzahl. Zur Pause sprang dennoch eine Vier-Tore-Führung heraus. In Halbzeit zwei spielte überwiegend der 05-er-Jahrgang, der mit deutlich besserer Wurfausbeute agierte. In den letzten zehn Minuten lies bei manchen Sportlern die Fokussierung nach und das Spiel wurde etwas spannender: Man erzielte nur noch vier Tore und kassierte im Gegenzug acht. Am Ende gingen die Körperkulturellen als Sieger vom Parkett, wobei manche Spieler mit guten Aktionen in die Rückrunde gestartet sind.

 

SC DHfK Leipzig - NSG TSV/SV04/HCE 24:23 (12:8)

DHfK: Oppitz 1P.=20%; Schuhmann 13P.=41%; Oelke 3; Janeriat 1; Bensch 3; Mucke 3; Bielicki 1; Lenz; Karp 3; Werner 2; Kröber, Holler 5; Bertl 2; Menges 1

Erstellt von PR