MJC – U15 zweimal ohne Punkte

Im Spiel gegen VfB Eilenburg traten wir erstmals in der B-Jugend Sachsenliga als kompletter Jahrgang 2005 an.

In der Anfangsphase hielten wir noch einigermaßen mit. Dies kippte ab der zehnten Minute aufgrund vieler technische Fehler und nicht genutzter Chancen, sodass wir von den Gastgebern überrannt wurden. Nach unserer ersten Auszeit liefen wir konstant einem 5-Tore-Rückstand hinterher.

Nach der Halbzeit besserte sich unser Spiel nicht. Dazu kamen wenig Wechselmöglichkeiten und die körperliche Überlegenheit der Gastgeber. So lagen wir Mitte der zweiten Halbzeit mit sieben Toren hinten. Zwischenzeitlich konnten wir den Rückstand etwas verkürzen, mussten uns dann aber mit neun Toren geschlagen geben.

VfB Eilenburg - SC DHfK Leipzig 28:19 (15:10)

DHfK: Oppitz 4 P.= 24 %; Schuhmann 5 P.= 25 %; Oelke 7; Janeriat; Bensch 2; Werner 6; Lenz; Mucke 1; Bielicki 3; Karp

 

Gegen die Sportsfreunde des HSV Dresden setzten wir uns in der Anfangsphase durch eine gute Deckung mit vielen Ballgewinnen schnell mit fünf Toren ab. Nach der Auszeit der Gäste erzielten wir diese leichten Tore nicht mehr und der Vorsprung schmolz bis zur Halbzeit auf ein Tor. Schuld daran waren ein schlechtes Deckungsverhalten und das Vergeben von klaren Chancen. Unsere zwischenzeitliche Führung konnten wir nicht halten, was ein knappes Ergebnis bis zum Ende zur Folge hatte. Kurz vor Schluss drehten die Dresdner das Spiel durch eine bessere Wurfeffektivität und gewannen verdient.

SC DHfK Leipzig - HSV Dresden 25:26 (14:13)

DHfK: Oppitz 4 P.= 18 % 0/1; Schuhmann 1 P.= 11 %; Bertl 3/9; Kröber 6/3; Holler 4/7; Janeriat; Bensch 0/1; Werner 5/0; Lenz 3/0; Mucke 1/1; Oelke 3/2

 

Erstellt von MB