DHB-Pokal: SC DHfK müsste im Achtelfinale nach Melsungen.
Foto: Karsten Mann

In Köln wurde am heuten Freitag das Achtelfinale im DHB-Pokal ausgelost. Bisher haben sich neben zehn Teams aus der LIQUI MOLY HBL auch vier Zweitligisten für das Achtelfinale qualifiziert. Der SC DHfK Handball bestreitet sein Zweitrundenmatch erst am 2. November und trifft in der QUARTERBACK Immobilien ARENA, wie in der zweiten Runde der vergangenen Saison, auf die Rhein-Neckar Löwen. >>> Tickets

Sollte sich der SC DHfK Handball gegen den aktuellen Tabellenführer der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga durchsetzen, treffen die Grün-Weißen im Achtelfinale auswärts auf die MT Melsungen. Ausgespielt wird die Runde der letzten 16 Teams am 21./22. Dezember. Zuletzt standen sich Leipzig und Melsungen in der Saison 2019/20 im Pokal gegenüber. Die MT gewann in Leipzig mit 27:30.

DHB Pokal 2022/23: Achtelfinale

  • SG Flensburg-Handewitt – HSV Hamburg
  • Dessau-Roßlauer HV – TSV Hannover-Burgdorf
  • ASV Hamm-Westfalen – VfL Gummersbach
  • Sieger Eulen Ludwigshafen/SC Magdeburg – Bergischer HC
  • HC Elbflorenz Dresden – TBV Lemgo Lippe
  • SG BBM Bietigheim – THW Kiel
  • HSG Wetzlar – TV Großwallstadt
  • MT Melsungen – Sieger SC DHfK Leipzig/Rhein-Neckar Löwen

Termine DHB-Pokal

  • 21./22.12.22 Achtelfinale
  • 04./05.02.23 Viertelfinale
  • 15./16.04.23 REWE Final4

 

Diesen Beitrag teilen per