DHfK-Familie packt weiter fleißig mit an

Gemeinsam mit Hallenbetreiber ZSL Betreibergesellschaft, Ausrüster CRAFT und den REWE Märkten Silke Ullrich und Manuela Böhme aus Mockau konnte der SC DHfK Handball am Freitag 500x Handdesinfektion, 300x Unterwäsche, 150 Handtücher, 120 Rucksäcke/Reisetaschen, 50x Badeschlappen, 30 Bälle, 20 Bademäntel, 10 Kisten Hygieneartikel und ganz viele Spielsachen an die Erstaufnahmestelle in Leipzig-Mockau übergeben.

Die Mannschaften der A- und B-Jugend der Leipziger Handball-Akademie sortierten die Materialien und halfen tatkräftig, in der Erstaufnahmestelle ein Lager mit sämtlichen Sachspenden zu errichten. Für ihre Hilfsbereitschaft wurden die Nachwuchshandballer vor Ort mit großer Freude und Dankbarkeit gewürdigt.

Alle Unterstützer-Aktionen des SC DHfK Handball sind unter dem Hashtag #GemeinsamFürFrieden zusammengefasst unter: www.scdhfk-handball.de/gemeinsam/

Diesen Beitrag teilen per