Erstes Trainingslager der DHfK-Handballer in Bremen

Die DHfK-Männer sind am Donnerstagabend gut im Trainingslager in Bremen angekommen. In den nächsten Tagen wird es für die neue Mannschaft hauptsächlich um ein Kennenlernen der Neuzugänge und Stärkung des Teamgeists im Rahmen zahlreicher Teamevents gehen. Bereits gestern früh lud Chefcoach André Haber zu ersten gemeinsamen Athletikübungen sowie einer lockeren Runde Fußball ein.

Am heutigen Samstag geht es in Elsfleth aufregend und außergewöhnlich zur Sache. Die Handballer werden sich in die Fluten begeben und ein Training unter dem Motto „Überleben auf See“ absolvieren.

 

Während die Mannschaft im hohen Norden verweilt, kamen die Mitarbeiter*innen der Geschäftsstelle zu ihrem Saisonauftaktworkshop in den Räumlichkeiten von Gesundheitspartner AOK Plus zusammen. Neben einem Rückblick auf die vergangene Saison wurde über Ziele und Entwicklungspotentiale in der neuen Spielzeit gesprochen. Im Anschluss erkundete das Team hinter dem Team bei einer entspannten Paddeltour Leipzig vom Wasser aus.

Diesen Beitrag teilen per