Fitnesskurs und Adventsgeschichten: DHfK-Handballer bleiben kreativ

Die Handballer des SC DHfK Leipzig bleiben in der Corona-Pandemie weiter sehr kreativ und bieten auch während des Teil-Lockdowns sehr interessanten Content für alle Fans, Kinder und Handballbegeisterte.

SC DHfK Fitnesskurs – präsentiert von der AOK PLUS

So wurde heute die inzwischen dritte Folge vom neuen SC DHfK Fitnesskurs veröffentlichet. Beim digitalen Mitmach-Angebot für alle Freizeit- und Nachwuchshandballer zeigen diesmal der kroatische Nationalspieler Marko Mamic und der polnische Nationalspieler Maciej Gebala, wie man draußen an der frischen Luft eine Parkbank als perfektes „Trainingsgerät“ nutzen kann, um seine Vitalität und die persönliche Fitness außerhalb der Trainingshalle zu erhalten und zu steigern.

  • Hier gibt es die 3. Folge vom SC DHfK Fitnesskurs

SC DHfK Adventsgeschichten – präsentiert von ALLIANZ

Und auch an die ganz Kleinen wird gedacht, denn der persönliche Kontakt zu allen Kindergartenkindern und Grundschülern fehlt den DHfK-Handballern sehr. Deshalb möchte der Verein und seine Allianz Handball Schule allen Kindern an jedem Adventssonntag eine kleine Freude machen. Die Profi-Handballer höchst persönlich lesen an den Adventstagen ihre liebsten Weihnachtsgeschichten vor.

Den Anfang machte am vergangenen Sonntag Rechtsaußen Lucas Krzikalla. Am kommenden Sonntag können sich alle Handballfans zum 2. Advent auf eine Weihnachtsgeschichte von Bastian Roscheck freuen, die sonst eigentlich nur seine große Tochter Frieda zu hören bekommt.

  • Hier geht es zur 1. Adventsgeschichte

 

Diesen Beitrag teilen per