Leipzig gewinnt das erste Testspiel
Foto: Dirk Knofe

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben das erste Testspiel der Winter-Vorbereitung knapp gewonnen. Vor mehr als 100 Zuschauer in der kleinen ARENA besiegte der SC DHfK am Mittwoch den Zweitligisten Dessau-Roßlauer HV mit 29:28 (16:12).

Leipzig musste dabei noch auf insgesamt 6 Nationalspieler verzichten. In seinem ersten Spiel im DHfK-Trikot war Neuzugang Moritz Preuss mit 5 Treffern gleich bester Leipziger Torschütze. Sime Ivic erzielte ebenfalls 5 Tore.

„Es gab heute einige Lichtblicke, aber es sind auch ein paar Sachen nicht so gut gelaufen. Wir hatten allerdings vor diesem Spiel erst zwei Handball-Trainingseinheiten und die Jungs hatten schwere Beine, denn sie haben in der letzten Trainingswoche gut geschwitzt. Insgesamt bin ich mit dem Testspiel zufrieden“, so Trainer Rúnar Sigtryggsson.

Torschützen SC DHfK Leipzig: Preuss 5, Ivic 5, Sunnefeldt 4, Binder 2, Krzikalla 2, Wiesmach 2, Matthes 2, Sajenev 2, Uhlig 2, Hönicke 1, Heitkamp 1, F. Leun 1

Diesen Beitrag teilen per