Mitarbeiter für mobiles Impfteam gesucht!

Zur Verstärkung der mobilen Impfteams sucht der Kommunale Eigenbetrieb Leipzig / Engelsdorf
(KEE) in befristeter Anstellung ab 01.12.2021/ ab sofort eine/n Mitarbeiter*in für das Mobile Impfteam (m/w/d).

Die Pandemie zu ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, wo Sie als Unterstützung benötigt werden.
Sorgen Sie dafür, dass wir nicht auf den letzten Metern straucheln – wir können gegen
COVID-19 nur gewinnen, wenn sich genug Menschen impfen lassen. Die Stadt Leipzig, das DRK und der KEE unterbreiten allen Menschen in den Stadteilen ein Mobiles Impfangebot. Dafür sucht der KEE engagiertes Personal- zunächst vom 01.12.2021 bis 31.12.2021 mit der Option der Verlängerung bis 31.03.2022.
Der Kommunale Eigenbetrieb bietet seinen Mitarbeitenden eine faire Bezahlung und gute Arbeitsbedingungen. Ihre Hauptaufgabe besteht in der Erledigung von unterstützenden Tätigkeiten die im Zusammenhang mit der Arbeit der Mobilen Impfteams stehen.

Hierbei werden Sie schwerpunktmäßig:
▪ Unterstützung der Arbeit des Impfteams als nicht-medizinische/-r Mitarbeiter*in
▪ Erledigung unterstützender Aufgaben, wie z.B. Einweisung, Hilfestellung beim Ausfüllen von
Unterlagen, Beantworten von Anfragen der Bürgerinnen und Bürger
▪ Registrierung, Aufklärung und Information der Bürger*innen über den Ablauf

Ihnen wird geboten:
▪ eine abwechslungsreiche, interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
▪ Entgeltgruppe 3 TVöD (bis zu 2.613 € brutto/Monat)
▪ 40 Stunden/Woche oder auch Teilzeit (mindestens 2 Tage pro Woche mit 9 Stunden pro Tag)
▪ Zuschläge für Arbeit an Wochenenden sowie Überstunden
▪ Tägliche Arbeitszeit 9 Stunden (teilweise bis 19.00 Uhr)
▪ eine wertschätzende Unternehmenskultur und ein engagiertes Team
▪ vergünstigtes Jobticket
▪ Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung
▪ die Möglichkeit sich aktiv an der Bekämpfung der Pandemie zu beteiligen

Sie bringen mit:
▪ Führerschein Klasse B (wünschenswert)
▪ Bereitschaft zur Wochenendarbeit
▪ Interesse an der Arbeit mit Menschen
▪ Volljährigkeit
▪ Team- und Kommunikationsfähigkeit
▪ Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten
▪ schnelle Auffassungsgabe bei der Einarbeitung
▪ Bereitschaft zum Arbeiten unter Infektions- und Pandemiebedingungen

Der Eigenbetrieb würde sich freuen, Sie als neuen Kollegen oder als neue Kollegin ab sofort begrüßen zu dürfen und freut sich auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Die Bewerbung von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Voraussetzungen der Stellenausschreibungen erfüllen, ist ausdrücklich erwünscht.

Weitere Informationen finden Sie unter www.kee-leipzig.de.
Kontakt: Kommunaler Eigenbetrieb Leipzig/Engelsdorf
Frau Silvia Worf
Abteilung Personal und Zentrale Dienste
Holzhäuser Straße 72
04299 Leipzig
E-Mail: info@kee-leipzig.de
Bewerbungen an bewerbung@kee-leipzig.de.

Die personenbezogenen Formulierungen in dieser Stellenanzeige schließen alle Geschlechter
(männlich, weiblich, divers) ein. Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der Weiterverarbeitung
und Speicherung Ihrer Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsprozesses einverstanden. In diesem
Zusammenhang weisen wir Sie auf unsere Informationen zum Datenschutz im Rahmen von
Bewerbungsverfahren hin, die Sie auf unserer Homepage finden können. Wir bitten Sie, diese Informationen
vor Versendung Ihrer Bewerbung an uns zu lesen.

Diesen Beitrag teilen per