MJC – U15 MIT ZWEI SIEGEN

Im zweiten Spiel reiste die U15 nach Görlitz. Mit vielen erfolgreichen Abschlüssen erarbeitete man sich in der ersten Halbzeit ein großes Polster, auf welches sich manch ein Sportler ausruhte. So führten zahlreiche TRF – ein Drittel aller Angriffe – zu Ballverlusten und man „verlor“ die zweite Halbzeit gegen Görlitz.

 

SC DHfK Leipzig – NSG Gc-Mee-LO 30:19 (15:10)

DHfK: Moosmann 9P.=47% 0/1; Schuhmann 14P.=61% 0/2; Oelke 10/0; Janeriat 1/0; Bensch 2/1; Mucke 7/1; Bielicki 0/4; Karp 3/0; Werner 1/0; Birke 1/3; Kröber 5/3

SV Koweg Görlitz – SC DHfK Leipzig 24:35 (9:21)

DHfK: Moosmann 6P.=29%; Schuhmann 3P.=25%; Oelke 3; Mucke 1; Bielicki; Karp 2; Werner 11; Birke 5; Kröber 6; Bertl 4; Menges 3

Erstellt von PR

Diesen Beitrag teilen per