Neues Trikot wird am Freitag präsentiert

Die Handballer des SC DHfK Leipzig greifen wieder an! Nach der besten Bundesligasaison ihrer Vereinsgeschichte (Platz 6) und vier wohlverdienten Urlaubswochen sind die Männer von Cheftrainer André Haber jetzt wieder voller Tatendrang und freuen sich auf die Spielzeit 2021/22.

Bevor sich die neu formierte DHfK-Mannschaft am kommenden Montag zum Media Day erstmals zusammenfindet und einen Tag später direkt ins erste Trainingslager aufbricht, steht für alle Handballfans bereits in dieser Woche ein erstes großes Highlight an:

EINLADUNG ZUR TRIKOT-PRÄSENTATION

Am Freitag um 15 Uhr werden die DHfK-Handballer ihr neues Trikot für die Saison 2021/22 bei einem öffentlichen Pressegespräch vorstellen. An den Höfen am Brühl (Ecke Brühl/ Am Hallischen Tor), direkt unter dem Leuchtschriftzug „Mein Leipzig lob ich mir…“ lüften die Grün-Weißen ihre neue Spielkleidung in Form eines 80 qm großen Trikot-Banners. Der Standort inmitten des Stadtzentrums wurde nicht zufällig gewählt, denn unter dem Motto „Krallen zeigen“ verbindet das neue DHfK-Trikot von Ausrüster Craft den SC DHfK Handball, die Stadt Leipzig und Vereinsmaskottchen BalLEo, das am Freitag natürlich auch vor Ort sein wird.

Zu dem Spektakel im Zentrum der Messestadt sind alle Fans und Pressevertreter recht herzlich eingeladen. Es warten zudem spannende Interviews mit Geschäftsführer Karsten Günther, Chefcoach André Haber, Neuzugang Simon Ernst sowie den beiden Leipziger Handballprofis Marc Esche und Gregor Remke. Im Anschluss stehen die Jungs noch für persönliche Gespräche und Autogrammwünsche zur Verfügung.

Diesen Beitrag teilen per