Sachsenlotto und TeamSportSachsen: Erfolgreiche Kooperation mit dem Spitzensport im Freistaat wird fortgesetzt
Foto: Christian Modla

Der Verein TeamSportSachsen und die Sächsische Lotto-GmbH (Sachsenlotto) setzen auch in der Spielzeit 2022/23 auf eine gemeinsame Werbekooperation. Damit wird die erfolgreiche Zusammenarbeit aus der letzten Saison fortgeführt.

Auch wenn die Herausforderungen der Pandemie in der letzten Zeit für jeden spürbar waren, erwies sich Sachsenlotto als verlässlicher Partner und Gewinn für den sächsischen Sport. Auch in der neuen Saison wird die Partnerschaft mit mehr als 30 Institutionen aus verschiedenen Sportarten von sachsenweiten Aktionen flankiert. Der Startschuss fällt am Mittwoch, 7. September beim Top-Spiel zwischen dem SC DHfK Leipzig und dem THW Kiel. Sachsenlotto tritt als Spieltagspräsentator auf und die Fans können sich auf ein buntes Rahmenprogramm freuen. Unter anderem wartet ein Schätz-Gewinnspiel auf die Besucher.

Frank Schwarz, Geschäftsführer der Sächsischen Lotto-GmbH: „Die Zusammenarbeit mit TeamSportSachsen ist eine gelebte Partnerschaft, die von Zusammenhalt, Engagement und Herzblut geprägt ist. Uns ist wichtig, dass viele Bereiche gezielt unterstützt werden können – und das erreichen wir mit TeamSportSachsen.“

Karsten Günther, Vorstandsvorsitzender TeamSportSachsen e.V.: „Die Fortführung der Kooperation ist für uns von enormer Bedeutung. Die Zusammenarbeit mit Sachsenlotto und unseren TeamSportSachsen-Mitgliedern hat gezeigt, was man gemeinsam erreichen kann. So konnten auch kurzfristige Aktionen, wie die Bereitstellung und Befüllung von Frühstückspaketen für die Einsatzkräfte im Waldbrandgebiet, Hand in Hand umgesetzt werden. Zusammenhalt in allen Bereichen ist ein wichtiges Gut und wir freuen uns sehr, dass wir Sachsenlotto als starken Partner an unserer Seite haben.“

Ein echter Gewinn für Sachsen

Sachsenlotto ist ein regionales Unternehmen, das für die Zufriedenheit der Kunden und für die Bereitstellung gemeinnütziger Mittel im Freistaat arbeitet. Die erwirtschafteten Mittel der regionalen, staatlichen Lotteriegesellschaft unterstützen zahlreiche soziale und kulturelle Leistungen für alle im Freistaat – so profitiert durch die zielgerichtete gemeinnützige Verwendung über den Staatshaushalt jeder Bürger in Sachsen indirekt von den abgeführten „Lotto-Geldern“. Seit ihrer Gründung belaufen sich die Abführungen der Sächsischen Lotto-GmbH an den Freistaat Sachsen auf rund 3,2 Milliarden Euro.

Verein TeamSportSachsen

Um die Auswirkungen der Corona-Pandemie bestmöglich meistern zu können, haben sich die Vertreter der sächsischen Top-Vereine im Frühjahr 2020 in der Initiative TeamSportSachsen zusammengeschlossen. Ziel war und ist es, sportartenübergreifend Know-how auszutauschen und die Interessen des Sports effektiv zu bündeln. Mittlerweile ist aus der Initiative ein Verein geworden und die Kräfte werden weiterhin gebündelt. Es gilt weiterhin, die Interessen des Profisports, der Sportler, Mitglieder und Fans effektiv zu bündeln und ihnen eine starke Stimme zu geben.

Sportliche Reise durch Sachsen für 99 Euro

25 Tickets, 25 Sportevents, 25 Mal sächsischer Profisport: Mit dem TeamSportSachsen-Ticket kommen Sportfans voll auf ihre Kosten. Zum Preis von 99 Euro erhalten Fans und Anhänger in hochwertiger Verpackung insgesamt 25 Tickets, die zum Besuch jeweils eines Heimspiels der TeamSportSachsen-Mitgliedsvereine berechtigen. Die Einlösung der Gutscheine erfolgt unkompliziert via Ticketcode oder direkt beim Verein. Die individuellen Codes und Vorgaben sind jeweils auf dem Ticket hinterlegt. Neben den einzelnen Tickets findet sich in der exklusiven Box auch ein Begleitheft mit Informationen zu den jeweiligen Klubs bzw. Veranstaltern. Der Verkauf des TeamSportSachsen-Tickets erfolgt ab sofort ausschließlich online über www.teamsportsachsen.de. Einer sportlichen Reise durch den gesamten Freistaat steht somit nichts mehr im Weg.

Karsten Günther, Vorstandsvorsitzender TeamSportSachsen e.V.: “Nach der Gründung unseres Vereins aus der ursprünglichen Initiative heraus war es uns besonders wichtig, eigene Aktionen auf den Weg zu bringen. Mit dem TeamSportSachsen-Ticket ist es uns gelungen, ein Format zu realisieren, das es in dieser Form in Deutschland bisher noch nicht gegeben hat. 25 Tickets ermöglichen den Besuch bei jeweils einem Heimspiel aller TeamSportSachsen-Mitglieder! Das macht sofort deutlich, welche sportliche Vielfalt unser Bundesland aufweisen kann. Für viele Sportfans ist es die ideale Gelegenheit, in andere Sportarten zu schnuppern und einen Ausflug durch den Freistaat zu planen. Unser Dank gilt allen TeamSportSachsen-Mitgliedern, die den Gedanken sofort unterstützt haben und Ticketkontingente zur Verfügung stellen.”

Zu den Tickets: teamsportsachsen.de/schnupperticket

Diesen Beitrag teilen per