Deutsche Meisterschaft: U17 und U19 erreichen die nächste Runde
Foto: Klaus Trotter

Die A- und B-Jugend des SC DHfK Handball haben das Halbfinale bzw. Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft erreicht!

Mit einer ganz starken Leistung besiegen die Jungs unserer U17 den BHC im Achtelfinal-Rückspiel 29:23! Durch eine konstante erste Hälfte und eine alle überragende Torhüter-Leistung von Niclas Schuhmann setzte sich das Team schon zur Halbzeit mit 17:10 ab. Auch wenn die körperlich agierenden Gäste mit einem 4:0-Lauf zu Beginn der zweiten Hälfte wieder näher heran kamen, stabilisierte sich unsere Mannschaft und brachte einen Sechs-Tore-Vorsprung in einer dramatischen Schlussphase bis zum Ende!

Trotz der 28:29-Niederlage gegen Melsungen stehen die Jungs der U19 im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft! Gegen dezimierte Melsunger kam das Team nie richtig stark in die Partie. So gestaltete sich die Begegnung über 60 Minuten offen, ohne dass eine Mannschaft davonziehen konnte. Am Ende ließen wir zu viel zu und luden die Gäste zum Treffen ein, ohne selbst effektiv zu sein.

Auch wenn das Spiel weniger erfolgreich war, heißt es jetzt voller Fokus Richtung nächstes Wochenende, wenn das Halbfinal-Hinspiel in Leipzig wartet! Die Gegner werden vermutlich die Talente der Rhein-Neckar Löwen.

 

Zum Livestream:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Beitrag teilen per