SC DHfK gewinnt auch gegen Coburg
Foto: Patrice Marker

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben auch das zweite Testspiel der Wintervorbereitung für sich entschieden. Vor 80 Zuschauern in der kleinen ARENA setzten sich die Leipziger am Mittwochnachmittag mit 33:24 (17:16) gegen den HSC 2000 Coburg durch. Die besten Leipziger Torschützen waren Neuzugang Moritz Preuss mit 6 Treffern sowie Sime Ivic und Oskar Sunnefeldt mit je 5 Toren.

Bereits in der vergangenen Woche hatte der SC DHfK einen weiteren Zweitligisten zu Gast. Die Partie gegen den Dessau-Roßlauer HV gewann Leipzig knapp mit 29:28 (16:12).

„Ich bin mit dem Spiel heute insgesamt zufriedener als mit unserem ersten Testspiel gegen Dessau. Besonders in der zweiten Halbzeit sind wir deutlich besser aufgetreten und das lässt natürlich hoffen für die kommenden Spiele“, so Kapitän Lukas Binder.

Mittwoch, 25.1.2023

SC DHfK Leipzig gegen HSC 2000 Coburg 33:24 (17:16)

Torschützen SC DHfK: Preuss 6, Ivic 5, Sunnefeldt 5, Heitkamp 4, Matthes 3, Binder 3, Uhlig 2, Wiesmach 1, Krzikalla 1, Klima 1, Sajenev 1, J. Leun 1,

Mittwoch, 18.1.2023

SC DHfK Leipzig gegen Dessau-Roßlauer HV 29:28 (16:12)

Torschützen SC DHfK: Preuss 5, Ivic 5, Sunnefeldt 4, Binder 2, Krzikalla 2, Wiesmach 2, Matthes 2, Sajenev 2, Uhlig 2, Hönicke 1, Heitkamp 1, F. Leun 1

Das Spiel im Re-Live

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Diesen Beitrag teilen per