>>> ZUM LIVESTREAM SC DHfK vs. Aue
Schon in der Sommervorbereitung standen sich beide Teams gegenüber. Leipzig gewann mit 33:27

Zehn Tage Wintervorbereitung stecken den Handballern des SC DHfK Leipzig inzwischen in den Knochen. Es wird also Zeit, die erarbeiteten Trainingsschwerpunkte auch auf die Platte zu bringen. Am Donnerstag ist es soweit und das Team von Cheftrainer André Haber bestreitet das erste Vorbereitungsspiel im neuen Jahr. Um 17 Uhr empfangen die Grün-Weißen im Sachsenduell den Zweitligisten EHV Aue. Die Partie in der kleinen Arena findet zwar unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt, doch die Handballfans können das Spiel dennoch live verfolgen. Der SC DHfK überträgt die Begegnung live auf Facebook und Youtube.

Hier seht ihr die Live-Übertragung:

Ursprünglich sollte dieses erste Testspiel im Rahmen eines Trainingslagers stattfinden, doch aufgrund des Pandemiegeschehens wurde der Vorbereitungsplan nochmal angepasst. „Wir haben uns aufgrund der gesamtgesellschaftlichen Lage dazu entschieden, in der Wintervorbereitung auf eine Reise in ein Trainingslager zu verzichten. Wir haben hier in Leipzig alles, um uns perfekt vorzubereiten, die notwenigen Gerätschaften und Trainingsmaterialien und eine tolle Trainingshalle, wo wir auch drei Testspiele bestreiten werden“, so Coach André Haber.

Neben den drei Vorbereitungsspielen in Leipzig (21.+29.1. gegen EHV Aue und 31.1. gegen HC Elbflorenz Dresden) nimmt der SC DHfK Handball außerdem am Sonntag (24.1.) am Internationalen Handballturnier um den PEUGEOT-CUP in Dessau teil.

Diesen Beitrag teilen per