Sieg gegen Melsungen: SC DHfK mit gelungener Generalprobe
Foto: Christian Modla

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben am Donnerstagabend eine gelungene Generalprobe in ihrer ARENA gefeiert. Vor 600 Zuschauern zeigten die Grün-Weißen gegen den Bundesligakontrahenten MT Melsungen eine ansprechende Leistung und gewannen am Ende deutlich mit 34:27 (16:15). Bester Leipziger Torschütze war Luca Witzke mit fünf Treffern. Wiesmach, Krzikalla und Sunnefeldt trafen je viermal.

Damit gehen die Leipziger mit einem Erfolgserlebnis in die letzten Tage der Saisonvorbereitung. Am kommenden Mittwoch beginnt mit einem Auswärtsspiel in Erlangen die neue Saison in der LIQUI MOLY Handball-Bundesliga. Und ebenfalls in der nächsten Woche steht dann auch schon das erste Heimspiel auf dem Plan. Am 12.9. empfangen die DHfK-Männer die Füchse aus Berlin. Bis zu 5.000 Handballfans dürfen unter Einhaltung der 3G-Regel dabei sein. Tickets gibt es am Ticketschalter der Arena und direkt im Online-Ticketshop unter: www.scdhfk-handball.de/tickets

„Es war heute ein guter Test für uns, weil wir nochmal einiges probieren konnten und uns ein gutes Gefühl geholt haben. Es hat sehr viel Spaß gemacht vor 600 Zuschauern in der ARENA zu spielen. Kaum auszudenken, wenn es in zehn Tagen hoffentlich 5.000 sind. Natürlich haben wir noch Baustellen und werden diese weiter bearbeiten. Aber wir haben heute in der zweiten Halbzeit unsere Deckung verbessert und hatten im Angriff und im Tempospiel wirklich gute Aktionen“, so Cheftrainer André Haber.

SC DHfK Leipzig gegen MT Melsungen 34:27 (16:15)

Torschützen SC DHfK: Witzke 5, Wiesmach 4, Krzikalla 4, Sunnefeldt 4, Gebala 3, Binder 3, Ivic 3, Meyer-Siebert 2, Esche 2, Ernst 1, Jotic 1, Remke 1, Milosevic 1

Diesen Beitrag teilen per