Start in die Wintervorbereitung | 8 Leipziger bei Handball-EM
Unsere 8 EM-Fahrer: Kristian Saeveras, Maciej Gebala, Marko Mamic, Sime Ivic, Simon Ernst, Joel Birlehm, Luca Witzke, Milos Putera (v.l.n.r.)

Den Handballern des SC DHfK Leipzig steht eine aufregende zweite Januarwoche bevor. Bereits kommenden Dienstag, am 11.01.2022, lädt Chefcoach André Haber seine Mannen zum Trainingsauftakt ins neue Handballjahr, das für die Leipziger mit einem Punktspiel in Balingen am 09.02.2022 offiziell eingeläutet wird.  

„Die Wintervorbereitung ist immer etwas Besonderes, weil parallel ein Großereignis stattfindet. Im Gegensatz zur Sommervorbereitung sind einige Jungs bei ihrer Nationalmannschaft und einige bleiben hier in Leipzig. Für mich als Trainer ist es natürlich schön, nochmal eine Zeit zu haben, in der wir athletische Grundlagen durchgehen können, von denen die Jungs auch in den kommenden Monaten noch zehren können. Das ist auch wichtig. Wir werden wieder an Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit feilen, aber auch den Fokus auf handballerische Schwerpunkte legen. Diese Zeit gibt uns ohne Punktspieldruck die Möglichkeit, im individuellen und gruppentaktischen Bereich zu arbeiten“, analysiert André Haber die anstehenden Wochen.  

Für die erste Trainingseinheit im Jahr 2022 stehen dem Chefcoach vorerst sieben Feldspieler nicht zur Verfügung. „Ich weiß zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht, wen wir alles zum Trainingsauftakt in Leipzig begrüßen werden, weil die finalen Kader zur EM noch nicht überall feststehen“, so Haber. Sicher ist jedoch, dass die Mannschaften der A-Jugend sowie der U23 verstärkt in den Leipziger Trainingsbetrieb integriert und mit den daheimgebliebenen DHfK-Akteuren gemeinsam trainieren werden. „Das zeigt mal wieder, dass wir mit der A-Jugend sowie der U23 einen starken Unterbau im Verein haben und wir auch trotz einiger fehlender Profis in voller Mannschaftsstärke trainieren können“, lobt der 35-Jährige die hervorragende Nachwuchsarbeit. Unterstützung aus den Reihen der U23 wird besonders für die Teilnahme am 23. PEUGEOT-CUP in Dessau wichtig sein. Dort werden die Grün-Weißen als Titelverteidiger am 23.01.2022 auf den TBV Lemgo, den TSV Hannover-Burgdorf sowie auf den Dessau-Roßlauer HV 06 treffen, nachdem sie sich im vergangenen Jahr im Finale gegen den TVB Lemgo erfolgreich durchsetzen konnten (21:15).  

„Ansonsten wünsche ich natürlich jedem, der zur EM fährt an allererster Stelle, dass er gesund bleibt und auch gesund wiederkommt, alles Gute und viel Erfolg“, gibt André Haber seinen EM-Fahrern mit auf den Weg nach Ungarn und in die Slowakei. Das Leipziger Trio Joel Birlehm, Luca Witzke und Simon Ernst bereitet sich bereits seit Jahreswechsel unter den Fittichen von Bundestrainer Alfred Gislason auf die anstehenden EM-Spiele ab dem 14. Januar vor. Das DHB-Team wird schon morgen auf die erste Bewährungsprobe gestellt. Aufgrund der coronabedingten Absage Serbiens trifft die deutsche Auswahl in Mannheim auf die Schweiz (Anwurf 16:00 Uhr, live in der ARD) und am Sonntag in Wetzlar auf Olympiasieger Frankreich (Anwurf 19:05 Uhr, live bei SPORT1). Am 12. Januar fliegt der DHB-Tross dann nach Bratislava.  

Neben dem deutschen Trio sind des Weiteren Kristian Saeveras für Norwegen, Maciej Gebala für Polen sowie Marko Mamic und Sime Ivic für Kroatien für die EHF EURO 2022 nominiert. Außerdem unterstützt Co-Trainer Milos Putera die Slowakei als Torwarttrainer. 

Wie schon im letzten Jahr können sich alle Leipziger Handballfans auf ein unterhaltsames Begleitformat zur Europameisterschaft 2022 freuen. Nähere Informationen zu dieser Aktion werden kommende Woche über alle Social-Media-Kanäle bekannt gegeben.  

Wer weiterhin alle 65 Spiele der Handball-EM verfolgen möchte, erhält durch den Rabattcode „DHFK10“ die Möglichkeit, diese LIVE und On Demand auf Sportdeutschland.TV zum Vorteilspreis von 10 Euro statt 12 Euro zu streamen.  

https://sportdeutschland.tv/handball-em-maenner-2022/mit-deinem-individuellen-code-sichere-dir-jetzt-unseren-weihnachtsrabatt-verschenke-handball-em

Geplante Termine in der Wintervorbereitung 2022 (Stand 06.01.2022): 

  • 11. Januar 2022 |  Trainingsauftakt für alle Nicht-EM-Teilnehmer 
  • 23. Januar 2022 |  Vorbereitungsturnier im Rahmen des 23. PEUGEOT-CUPS in Dessau 

Termine Handball-EM mit Leipziger Beteiligung (Stand 06.01.2022): 

  • 07. Januar 2022 |  1. Testspiel Deutschland gegen die Schweiz (16:00 Uhr, live in der ARD) 
  • 09. Januar 2022 |  2. Testspiel Deutschland gegen Frankreich (19:05 Uhr, live bei SPORT1) 
  • 13. Januar 2022 |  EM-Auftaktspiel Kroatien mit Marko Mamic und Sime Ivic gegen Frankreich   
  • 13. Januar 2022 |  EM-Auftaktspiel Norwegen mit Kristian Seaveras gegen die Slowakei mit Milos Putera im Trainerstab
  • 14. Januar 2022 |  EM-Auftaktspiel Deutschland gegen Weißrussland
  • 14. Januar 2022 |  EM-Auftaktspiel für Polen mit Macej Gebala gegen Österreich 
  • 15. Januar 2022 |  Kroatien mit Marko Mamic und Sime Ivic gegen Serbien
  • 15. Januar 2022 |  Norwegen mit Kristian Saeveras gegen Russland 
  • 16. Januar 2022 |  Deutschland gegen Österreich
  • 16. Januar 2022 |  Polen mit Macej Gebala gegen Weißrussland 
  • 17. Januar 2022 |  Kroatien mit Marko Mamic und Sime Ivic gegen die Ukraine 
  • 17. Januar 2022 |  Norwegen mit Kristian Saeveras gegen Litauen 
  • 18. Januar 2022 |  Showdown in Gruppe D. Das DHB-Team trifft auf Polen mit Macej Gebala 
  • 20. Januar 2022 |  Hauptrunde Tag 1 ggf. mit Marko Mamic und Sime Ivic (Kroatien) und Kristian Saeveras (Norwegen) 
  • 21. Januar 2022 |  Hauptrunde Tag 2 ggf. mit dem DHB-Team sowie Macej Gebala (Polen) 

Link zum kompletten Spielplan der Europameisterschaft:

https://www.handball-world.news/o.red.r/news-1-1-29-138283.html

 

Diesen Beitrag teilen per