Fans

#handballhelden in aktion
TAGESTICKETS FÜR SAISONAUFTAKT GEGEN DIE EULEN AB MONTAG ERHÄLTLICH

TAGESTICKETS FÜR SAISONAUFTAKT GEGEN DIE EULEN AB MONTAG ERHÄLTLICH

Die Handballer des SC DHfK Leipzig dürfen das erste Heimspiel der neuen Saison am Donnerstag kommender Woche (1. Oktober/ 19 Uhr) gegen die Eulen Ludwigshafen Dank ihres genehmigten Hygienekonzeptes vor insgesamt 2100 Fans austragen. Allerdings lag der Zuschauerschnitt der DHfK-Handballer in all ihren Bundesligaspielzeiten deutlich über 4000, sodass bei der Vergabe der Tickets leider längst nicht alle Fans der Grün-Weißen berücksichtigt werden können. Dauerkarteninhaber und Sponsoren genießen deshalb das erste Zugriffsrecht auf die begehrten Eintrittskarten.

BUNDESLIGA-FEELING IN LEIPZIG – 500 ZUSCHAUER SEHEN TEST GEGEN KIELCE

BUNDESLIGA-FEELING IN LEIPZIG – 500 ZUSCHAUER SEHEN TEST GEGEN KIELCE

die Handballer des SC DHfK Leipzig haben eine knappe 29:32 (14:13)-Niederlage gegen die polnische Spitzenmannschaft Vive Kielce kassiert. 500 Zuschauer sorgten in der ausverkauften QUARTERBACK Immobilien Arena für einen üppigen Lärmpegel und hielten sich vorbildlich an das von Gesundheits- und Ordnungsamt genehmigte Hygienekonzept. Dies sah neben einer Maskenpflicht, Nachverfolgung über einen Gesundheitsbogen und strikter Sitzplatzzuweisung unter anderem eine Aufteilung der Halle in vier verschiedene Sektoren vor. Je 125 Fans erhielten so über vier verschiedene Eingänge Zutritt in die Halle. Während der Veranstaltung gab es eine klare Trennung der einzelnen Sektoren, selbst beim Gang zum Kiosk oder den Toiletten konnte eine Vermischung der Fans verhindert werden.

SAMSTAG LAGERVERKAUF IM DHFK-FANSHOP – SONNTAG GROSSER POKALABEND

SAMSTAG LAGERVERKAUF IM DHFK-FANSHOP – SONNTAG GROSSER POKALABEND

Darüber hinaus dürfen sich die DHfK-Fans noch auf einen schönen Handballabend freuen. Am Wochenende hätten viele Handballfans vor den Bildschirmen gesessen, denn mit dem VELUX EHF FINAL4 wäre am Samstag und Sonntag der Gewinner der Champions League ausgespielt worden. Die CL-Endrunde ist eigentlich jedes Jahr in ganz Europa der krönende Abschluss der Handballsaison.

ZUSCHAUER-SAISONREKORD GEKNACKT! SAISON DES SC DHFK LEIPZIG ENDET „HELDENHAFT“

ZUSCHAUER-SAISONREKORD GEKNACKT! SAISON DES SC DHFK LEIPZIG ENDET „HELDENHAFT“

Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben es zum Abschluss der Saison 2019/20 noch einmal richtig krachen lassen – wenn auch nur virtuell. Zum offiziellen Saisonabschluss produzierten die Grün-Weißen am vergangenen Freitag zusammen mit dem Mitteldeutschen Rundfunk eine mehr als 100-minütige Liveshow aus dem Stammlokal des Clubs, der Vodkaria.

UPDATE: ENDSPURT BEI HELDEN-AKTION

UPDATE: ENDSPURT BEI HELDEN-AKTION

Die Unterstützer-Aktion der DHfK-Handballer geht dem Endspurt entgegen. Ziel der Aktion „Mein Helden-Ticket“ ist es, bis zum Saisonende am 30.06. das Heldenbarometer auf mindestens 75.000 Tickets hochzuschrauben. Bereits in der kommenden Woche zum virtuellen Saisonabschluss der DHfK-Handballer (geplant für den 15.05.), soll möglichst der bestehende Zuschauer-Saisonrekord von 73.287 aus der Saison 2018/19 geknackt werden.

UPDATE: „HELDENBAROMETER“ KLETTERT WEITER

UPDATE: „HELDENBAROMETER“ KLETTERT WEITER

Die Anzahl der Unterstützer bei der Aktion „Mein Helden-Ticket“ kletterte auch vor dem verlängerten Wochenende. Nachdem in der vergangenen Woche die Schallmauer von 10.000 virtuellen Helden-Tickets geknackt wurde, stand das „Heldenbarometer“ kurz vor dem Maifeiertag bereits bei 67.323 Tickets (Stand 29.04.2020).