Die Handballer des SC DHfK Leipzig haben es zum Abschluss der Saison 2019/20 noch einmal richtig krachen lassen – wenn auch nur virtuell. Zum offiziellen Saisonabschluss produzierten die Grün-Weißen am vergangenen Freitag zusammen mit dem Mitteldeutschen Rundfunk eine mehr als 100-minütige Liveshow aus dem Stammlokal des Clubs, der Vodkaria.