Vorbericht:

Nach sechs Monaten Corona-Zwangspause dürfen die  A- und B-Jugend-Teams der Leipziger Handball-Akademie endlich wieder sportliche Wettkämpfe bestreiten. Am 24. April werden in Leipzig (Halle der Sportoberschule) die ersten Duelle der U17- und U19-Teams ausgetragen.

Diese Doppel-Veranstaltung ist zweifellos eine logistische Herausforderung, denn es müssen alle Vorschriften des aktuellen Infektionsschutzgesetzes akribisch erfüllt werden. Daher sind auch keine Zuschauer erlaubt, aber beide Partien überträgt der SC DHfK im Livestream.

Die A-Jugend Bundesliga Handballer spielen in acht Dreiergruppen um die Qualifikation für die Endrunde der Deutschen Meisterschaft. Am Sonnabend (16.30 Uhr) empfängt die DHfK-U19 zum Heimspiel den VfL Potsdam – und muss am 08./09. Mai bei der NSG EHV Aue antreten. Nur die Gruppensieger sind für das DM-Viertelfinale qualifiziert.

„Unsere Jungs freuen sich alle auf den Neustart. Obwohl dieser eher mit einer großen Wundertüte vergleichbar ist, denn unsere Gegner und auch wir können das momentane Leistungsvermögen nur schwer einschätzen“, sagte DHfK – Nachwuchskoordinator Matthias Albrecht.

Im Vorspiel bestreiten die B-Jugend-Vertretungen des SC DHfK und des SC Magdeburg am Sonnabend (11 Uhr) ihr erstes Kräftemessen. Beide Teams sowie NSG EHV Aue und Wacker Westeregeln (Sachsen-Anhalt) nehmen ab 1. Mai am Final Four -Turnier des Mitteldeutschen Handball-Verbandes teil, das vom SC DHfK organisiert wird – und für die Teilnahme an der U17-DM-Endrunde ausschlaggebend ist.

Horst Hampe

Endergebnisse:

B-Jugend: SC DHfK Leipzig gegen SC Magdeburg 28:23 (14:12)

A-Jugend: SC DHfK Leipzig gegen 1. VfL Potsdam 39:27 (19:14)

HIER gibt es nochmal beide Übertragungen im Re-live, produziert von der Fernseh Akademie Mitteldeutschland!

Alle Förderer der Leipziger Handball-Akademie im Überblick

Leipziger Gruppe, DHL Drehkreuz Leipzig, Sparkasse Leipzig, AOK PLUS, B.A.S. Verkehrstechnik AG, Mau Autovermietung, Reha-Zentrum REINKER, Westsächsische Entsorgungs- und Verwertungsgesellschaft, IFTEC Leipzig, ARLT Bauunternehmen, Universitätsklinikum Leipzig, ZBP Zimmermann und Becker, Wohnungsbau-Genossenschaft Kontakt eG, Klima-Bau Volk, Lenz & Mundt Betonsanierung, ENGIE Deutschland, Gegenbauer, Audi Zentrum Leipzig, Volkswagen Automobile Leipzig.